Blog-Archive

Quicky (28)

Weil es nie „für mich selber“ ist …?

Frau: „Ich hätte gerne eine gute Lippenpomade.   Nicht für mich.    Für meine gesprungenen Lippen!“

Mehr kurz/Knackiges:

Quicky (27),  Quicky (26)Quicky (25)Quicky (24),   Quicky (23)Quicky (22),   Quicky (21),   Quicky (20),    Quicky (19),    Quicky (18),    Quicky (17),  Quicky (16)   Quicky (15),   Quicky (14)   Quicky (13),   Quicky (12),   Quicky (11),   Quicky (10)    Quicky (9),   Quicky (8)    Quicky (7),   Quicky (6)    Quicky (5),   Quicky (4)    Quicky (3),   Quicky (2)   Quicky (1)

Advertisements

Quicky (27)

kurz und knackig (der Spruch … nicht der Kunde)

„Haben Sie Augentropfen? So gegen rote Augen nach dem Kiffen?“

mehr „Quickys“:

Quicky (26)Quicky (25)Quicky (24),   Quicky (23)Quicky (22),   Quicky (21),   Quicky (20),    Quicky (19),    Quicky (18),    Quicky (17),  Quicky (16)   Quicky (15),   Quicky (14)   Quicky (13),   Quicky (12),   Quicky (11),   Quicky (10)    Quicky (9),   Quicky (8)    Quicky (7),   Quicky (6)    Quicky (5),   Quicky (4)    Quicky (3),   Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (26)

Der Vater kommt mit einem Rezept für die Tochter.

Pharmama: „Das Antibiotikum könnte die Wirkung der Pille, die ihre Tochter nimmt verminde…“

Vater: Waaaas meinen Sie?!?“

Pharmama: „Oh. Aber Natürlich. Sie nimmt sie nur wegen der Akne …“

(P.S: das sollte man nicht. Und das ist bei ihr wahrscheinlich auch nicht der Fall, egal was Papa da denkt.)

Mehr Quickies:

Quicky (25), Quicky (24),  Quicky (23)Quicky (22), Quicky (21), Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17), Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)Quicky (12), Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)Quicky (8)  Quicky (7), Quicky (6)  Quicky (5)Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (25)

Frau Mitte 20 mit Packung Gyno Canesten Vaginal Creme.

„Lasse ich den Applikator drin, oder nehme ich den raus?“

„Den nehmen Sie wieder raus.“

„Und wie bleibt dann die Medizin drin??“

Applikator kommt von auftragen. Das ist ein Hilfsmittel, das wieder entfernt wird.

Mehr kurze Quickies:

Quicky (24),  Quicky (23)Quicky (22), Quicky (21), Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17), Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)Quicky (12), Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)Quicky (8)  Quicky (7), Quicky (6)  Quicky (5)Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (23)

Der (sehr) ältere Mann erklärt mir sein Problem damit, gesund und ausgewogen zu essen:

„Essen ist mein Laster. Sehen Sie: Ich rauche nicht, ich trinke nicht … und für Porno bin ich zu alt. So … was bleibt?“

Essen offensichtlich.


Mehr kurze Quickies:

Quicky (22), Quicky (21), Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17)

Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)Quicky (12),

Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)Quicky (8)  Quicky (7),

Quicky (6)  Quicky (5)Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (22)

Keine gute Idee: auf die Frage „Was ist das beste Gleitmittel?“ gegen zu fragen: "Für was brauchen Sie es?

Man bekommt es erzählt, In aller Ausführlichkeit.

Mehr kurze "Quickys":

 

Quicky (21), Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17)

Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)Quicky (12), 

Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)Quicky (8)  Quicky (7)

Quicky (6)  Quicky (5)Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (21)

Da war gestern die jüngere Frau, die sich über einen "Ausschlag am Rücken" beklagt und fragt, ob ich da mal einen Blick drauf werfen könnte.

Ich musste dann herausfinden, dass ihr „Rücken“ etwa 1 cm über ihrem … After beginnt. Und dass der Ausschlag wohl Herpes war – oder Gürtelrose.

Zum Arzt jedenfalls.

mehr Quickys:

Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17)

Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)

Quicky (12)   Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)

Quicky (8)  Quicky (7)Quicky (6)  Quicky (5)

Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Quicky (20)

Junge Frau in der Apotheke – zu mir und seeeehr rasch (aber nicht leise):

„IchwargesternschwimmenundheutebrenntmeineMuschibeimWasserlassen...(Pause) …habensiemirdawasdagegen?“

Das war jetzt ein bisschen schnell für mich, aber beim langsam durch den Kopf gehen lassen stolpere ich über das … was?

Ich war gestern Schwimmen und heute brennt meine Muschi beim Wasser lassen.

Oh.

Pharmama: „Es brennt, wenn sie auf die Toilette gehen?“

Verdreht die Augen wie „hab’ ich doch gesagt, oder?“ „Ja.“

mehr Quickies hier.

Quicky (18)

Kundin in der Apotheke:

„Haben sie nicht etwas gegen schmerzende Füsse? Ich habe da ein Hähnchenauge, das mir weh macht.“

(Sie hat natürlich ein Hühnerauge … sexistisch, nicht?)

Quickys: kurz – manchmal nicht ganz schmerzfrei, häufig mindestens zweideutig … hier mehr davon:

Quicky (17)
Quicky (16)
Quicky (15)
Quicky (14)
Quicky (13)
Quicky (12)
Quicky (11)
Quicky (10)
Quicky (9)
Quicky (8)
Quicky (7)
Quicky (6)
Quicky (5)
Quicky (4)
Quicky (3)
Quicky (2)
Quicky (1)

Quicky (16)

Telefon.

Frau: „Ich habe letzte Nacht zum ersten Mal KY Gel benutzt und meine Vagina tut immer noch weh. Ist das eine allergische Reaktion?“

Pharmama (versucht professionell zu bleiben): „Möglich, aber es ist wahrscheinlicher, dass der Schmerz damit zu tun hat, mit …äh … was immer sie gestern Nacht gemacht haben.“

Mehr Quickys hier.

Quicky (14)

„Kann ich meinen Rektalthermometer auch im Mund benutzen?“

… Nur wenn sie versprechen, ihn vorher gut zu reinigen.

 

mehr Quickys hier.

 

Quicky (13)

Kunde mit Rezept für Potenzmittel:

„Was soll das heissen: ‚Meine Versicherung übernimmt die Cialis nicht‘?!? Na kommt schon, Leute!“


mehr Quickys

Quicky (12)

Junge Patientin in der Apotheke mit einer „brennenden“ Frage:
„Ich mag meinen neuen Freund wirklich, aber ich vertraue ihm noch nicht so. Also hab‘ ich drauf bestanden ein Kondom zu benutzen. Aber er meinte, wenn er das benutzen muss, dann müsste ich ihn dafür ohne oral befriedigen. Jetzt … man kann sexuell übertragene Krankheiten nur da unten bekommen … richtig?“ (und zeigt auf ihre …)

Sorry, nein.

Quicky (11)

Kunde zur Apothekerin: „Könnten Sie sagen, ob ich Mundgeruch habe?“

… und bläst ihr ins Gesicht.

Ahh, es ist schon wahr, dass man Mundgeruch selbst nicht unbedingt bemerkt. Man ist dabei aber nicht vom Geruchsempfinden einer anderen Person abhängig, man kann das auch selbst testen: Plastiksack nehmen der nicht riecht, ihn aufblasen, indem man durch die Nase ein und den Mund ausatmet, Sack zumachen, einige Minuten warten (ev. nach draussen gehen), Luft im Sack an der eigenen Nase vorbeileiten, dann riecht man das auch selbst. Oder man leckt sich mit der Zunge über den sauberen Handrücken, lässt das trocknen und riecht dann da dran. Oder man geht zum Zahnarzt – die haben auch Halimeter, elektronische Mundgeruch-testgeräte.

%d Bloggern gefällt das: