Quicky (21)

Da war gestern die jüngere Frau, die sich über einen "Ausschlag am Rücken" beklagt und fragt, ob ich da mal einen Blick drauf werfen könnte.

Ich musste dann herausfinden, dass ihr „Rücken“ etwa 1 cm über ihrem … After beginnt. Und dass der Ausschlag wohl Herpes war – oder Gürtelrose.

Zum Arzt jedenfalls.

mehr Quickys:

Quicky (20),  Quicky (19),  Quicky (18),  Quicky (17)

Quicky (16)   Quicky (15)Quicky (14)   Quicky (13)

Quicky (12)   Quicky (11)Quicky (10)   Quicky (9)

Quicky (8)  Quicky (7)Quicky (6)  Quicky (5)

Quicky (4)  Quicky (3)Quicky (2)   Quicky (1)

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 28/08/2013 in Apotheke und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Nachdem ich mir eben alle Beiträge mit dem Titel „Quicky“ angetan habe, komme ich zu dem Schluß, daß Pharmamas Bedarf an Zombiefilmen (sofern jemals vorhanden gewesen) auf Lebenszeit gedeckt sein sollte. Selbst habe ich nun Zweifel wirklich zur selben Spezies wie dieser Ausschnitt aus ihrem Kundenkreis zu gehören. Deshalb nun meine naheliegende Frage an die geschätzte Fachkraft: „Gibt es da auch was von Ratiopharm?“ Äh, Quatsch! Natürlich: Wie hält man solche Momente des Schreckekels in Kombination mit dieser unfassbar abgründigen Dummheit auf die Dauer aus?

    Meinen ernstgemeinten Respekt & mein ehrfurchtsvolles Beileid

    Gefällt mir

    • Wie hält man das aus? Dadurch, dass die doch etwas verteilt sind (in dem Fall eigentlich über die letzten 15 Jahre) hat man dazwischen doch immer Zeit sich zu erholen 🙂

      Gefällt mir

  2. Ist das wirklich in allen Apotheken so oder nur bei der Pharmama?

    Gefällt mir

    • gedankenknick

      Ab und an kommt so etwas schon vor. Aber bei Pharmama häuft es sich… Vielleicht hat sich ihre Sozial- und Fachkompetenz herumgesprochen? 😀

      Gefällt mir

    • Zeigefreudige Kunden gibt es immer mal wieder, gerade wenn es um Ausschläge, vereiterte Wunden oder ähnlich feine Sachen geht. Nicht täglich, aber solche oder ähnliche Vorfälle hat jeder schon mal erlebt.
      So ganz falsch ist es ja auch nicht, einen Blick darauf zu werfen. Aber es muss ja nicht eine sehr intime Körpergegend sein.

      Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: