Blasse Blätter

Kommt eine Frau mit je einer Flasche Alkohol 70%, Alkohol 96% und Wasserstoffperoxid 3% zur Kasse.

Frau: „Welche von denen riecht am stärksten?“

Pharmaassistentin (PA): „Nun, Wasserstoffperoxid riecht nach praktisch gar nichts, demnach einer der Alkohole – da riechen sie auch den Kampfer, den man zum vergällen dazugibt“

Frau: „Ich möchte die Gerüche mit denen auf meinen Pflanzen vergleichen um herauszufinden, was meine Nachbarn draufschütten, damit sie immer eingehen.“

PA: „Also, Alkohol verdunstet ziemlich schnell, das würde man auch nicht riechen auf den Pflanzen.“

Frau: „Und welches bleicht von denen?“

PA: „Das Wasserstoffperoxid, das braucht man ja auch zum Haare bleichen.“

Frau: „Also, ich will einfach herausfinden, was die benützen um meine Pflänzchen umzubringen.“

PA: „Das tut mir leid zu hören, aber … es gibt ja auch Pflanzenkrankheiten, die blasse Blätter machen …“

Frau:Ja, Danke vielmals. Ich nehme einfach all die drei Flaschen und schaue zuhause mal.“

Das war übrigens im Sommer – ich hoffe, sie denkt das im Herbst nicht auch noch … sonst müsste man um die Nachbarn fürchten.

6 Antworten auf „Blasse Blätter

  1. Vielleicht legt sie sich einfach mal auf die Lauer? Oder installiert eine Kamera. Am Ende wars nur eine Katze, deren Urin sich übrigens sogar zum Abbeizen eignet *staun*

    Liken

  2. Wie die Vorbesitzer unseres Hauses. „Der Nachbar hat seinen Rasen gedüngt und damit das schöne Aprikosenspalier fast umgebracht, so dass es nicht trägt“.
    Nach unserem Einzug habe ich festgestellt, dass die aufgepfropfte Aprikose erfroren war und nur noch die Unterlage ausgetrieben hatte.
    Aber wieder mal war die böse Chemie an allem schuld.
    Wobei – unsere Gartenpflanzen verlieren momentan alle Blätter – bestimmt hat irgendein Nachbar….

    Liken

  3. Achtung, hier kommt eine Verschwörungstheorie:
    Vielleicht will die Frau ja auch die Pflanzen des Nachbarn vergiften… Und hat nur so getan als ob.

    Also der Freund meines Freundes hat neulich… kennt man ja.

    Liken

  4. Ihr denkt aber immer gleich das Schlimmste.
    Vielleicht will sie auch nur was Geruchloses, um den Gatten spurlos zu beseitigen.

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.