Das kenne ich doch irgendwoher?

Wenn ich Zeit für mich habe (momentan wenig genug), schaue ich noch gerne Filme – der letzte war die DVD von  Stephen Kings „The Dark Tower„. Die Buchreihe habe ich verschlungen, die Film-umsetzung ist okay, ich vermisse aber ganze Handlungsstränge und Figuren, die ich gerne gesehen hätte …

Jedenfalls sehe ich dabei in einer Szene dieses Bild:

pinnaclesdarktower

Und das kommt mir doch sehr bekannt vor … Ist das nicht? Ich google, wo der Film gedreht wurde. Südafrika. Ah – ja. Da war ich doch gerade. Das ist übrigens unser Bild von der gleichen Stelle (unbearbeitet):

Pinnacles18

Der Pinnacle auf der Panorama Route von Mpumalunga.

Das hätte ich da jetzt nicht erwartet, aber ich sehe gerne in Filmen die Orte, wo wir schon gewesen sind. Seien das Dokumentationen oder Hollywood-Filme. Es gibt schon so sehr exotisch (auserirdisch :-) ) aussehende Orte.

Was habt ihr schon wiedererkannt in Filmen?

6 Antworten auf „Das kenne ich doch irgendwoher?

  1. Hallo Pharmama,
    Es gibt eine Bloggerin namens Andrea David, die den Blog Filmtourismus.de betreibt und Filmlocations aufsucht, dabei die Filmszenen mit den realen Gegenheiten vergleicht. Vielleicht ist das ja was für dich….?
    Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein von Fabian

    Gefällt 1 Person

  2. In „Das A-Team – Der Film“ gibt es eine Sequenz mit dem „Frankfurter Hauptbahnhof“, bei der man eindeutig den Kölner Dom sieht (der Kölner Dom und die Domplatte liegen direkt neben dem Kölner Hauptbahnhof). ;-)
    Und laut den „Tributen von Panem“ dürfte sich das „Capitol“ direkt in Berlin etwa unterhalb der Messe befinden. Wenn man die roten Kacheln der Unterführung einmal live gesehen hat, erinnert man sich daran. ;-)

    Gefällt mir

  3. Hihi, ich musste in Staffel 10 von Greys Anatomy so lachen über die „Architektur“ von Zürich. Schrecklich verpfuscht/verschönert. Aber ich bin trotzdem Stolz, das meine Heimat da so schön dargestellt wurde..

    Gefällt mir

  4. Tom Cruise ist mal vor einigen Jahren über das Dach meiner jetzigen Wohnung gesprintet: Knight and Day die Szene auf Salzburgs Dächern.

    Während des Drehs hab ich dort allerdings (zum Glück) noch nicht gewohnt.

    Hab aber beim Schauen des Films durchaus Kopfkino gehabt: Immerhin kam er auch beim Dachfenster meiner Toilette vorbei 😂

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.