(Inter)nationale Medikamente

15

Kunde in der Apotheke:

„Bei uns in Russland gibt’s da so’ne Tablette… Die heisst „Aspirin“… Kennen Sie die ?????…“

(amüsiert)

Advertisements

15 comments on “(Inter)nationale Medikamente

  1. turtle of doom sagt:

    Ich dachte, die nehmen Wodka gegens Kopfweh…

    Gefällt mir

  2. carlinda sagt:

    Das muss was neues sein ;))

    Gefällt 1 Person

  3. Das muss was ganz exotisches sein.

    Ich persönlich empfehle ja gegen so ziemlich alles genau das, was mir Professor G-Punkt Gläske geraten hat: Dampfinhalation mit salzhaltigem heißen Wasser (weil das Salz im Wasserdampf so gut wirkt!), und Tee aus selbst vom Baum gekratzter Weidenrinde. Bei letzterem darf man sich allerdings nicht von Naturschützern und Baumbesitzern erwischen lassen…

    Gefällt mir

    • turtle of doom sagt:

      Immer diese Naturschützer. Tee aus Weidenrinde ist doch Aspirin 500 mg, kurz gedämpfter Biber Aspirin forte…

      Gefällt mir

      • Biber sind aber wehrhafter als Weiden. Da muss man sich schon Daniel Boon zu Hilfe holen…

        Der Weltbestseller hieß ja auch „Der Wind unter den Weiden“ – und nicht etwa „Der Wind hinter dem Bieber“… 😛

        Gefällt mir

        • turtle of doom sagt:

          Boone. Interessant. Er war ein Trapper, lange bevor die Rapper in waren. Vielleicht hilft es aber auch schon, vor dem Jagd zu duschen. Wenn man nach Holz riecht, macht man die Biber auf ihre natürlichen Feinde aufmerksam, und sie beissen dich, bevor du sie beissen kannst…

          …ich glaube, Pharmama guckt böse hinter der Apo-Theke hervor und mahnt uns zu einem ernsthafteren Diskurs.

          Gefällt mir

          • Pharmama sagt:

            Nicht hinter der Theke. Im Moment sitze ich in der Berglandschaft im Auto neben der Strasse. Wir essen Sandwiches … und ich amüsiere mich über Eure Kommentare.

            Gefällt mir

          • turtle of doom sagt:

            Phu. Wir können also in der Apotheke weiterspielen.

            Aber du bist in einem Auto, aber neben der Strasse?

            Benötigst du Hilfe? Was ist passiert? Weisst du, was vorher passiert ist? Wie heisst du? Kann ich deine Angehörigen informieren, damit sie dich abholen?

            Gefällt mir

      • Der Flo sagt:

        Also bei mir führt Biber eher zu Kopfschmerzen, als dass er dagegen hilft. Zumindest solange er mit Vornamen Justin heisst. Und er führt zu Übergewicht, wenn er aus dem Appenzell kommt. 😉

        Gefällt mir

  4. Arno.Nyhm sagt:

    Naja. Ganz so ungewöhnlich ist die Frage nicht. In anderen Ländern ändert sich mal schnell der Marken Name.

    1) Ich glaub immodium akut lingual hab am Amsterdamer Flughafen nicht unter diesem Namen bekommen. Es ist dann für mich als Kunden immer etwas stressig überhaupt zu erklären was man dann will und vor allem wenn der Apotheker den in Deutschland üblichen Namen noch nie gehört hat.

    2) Auch brauchte ich mal Talcit gegen Sodbrennen in Marokko. Alle Erklärungen anzudeuten dass mir der Hals brennt ist so geendet dass ich mit Aspirine Derol aus der Apotheke bin was natürlich völliger Nonsens war.

    3) aus Russland hab ich hier auch ein Döschen mit драже кислоты аскорбиновой (draje kislotij askorbinovoi) da ist man auch erst etwas verwundert. Bei uns würde da bestimmt einfach nur Vitamin C Tabletten das ganze nennen

    😉

    Gefällt mir

  5. Für diese Fragen haben wir die ABDA Datenbank der internationalen Arzneimittel, und wenn ich da nicht fündig werde, dann hilft Tante Guckel.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s