5 Antworten auf „Apotheken aus aller Welt, 452: Neuenstadt, Deutschland

  1. Das Gebäude steht nicht leer, sondern ist immer noch Sitz der Mörike-Apotheke. In die Apotheke kommt an durch den linken Eingang mit den Flügeltüren. Der Name weißt auf darauf hin, dass bis 1865 diese Apotheke im Besitz der Familie Eduard Mörikes war. Die Apotheke teilt sich das Gebäude mit einer Postfiliale. Hier ein Bild der Frontansicht des Gebäudes
    https://www.google.de/maps/preview/uv?hl=de&pb=!1s0x479823546d5d85e5:0xc981e45d30e31896!2m5!2m2!1i80!2i80!3m1!2i100!3m1!7e1!4shttp://www.panoramio.com/photo/19890006!5sm%C3%B6rike+apotheke+neuenstadt+-+Google-Suche&sa=X&ei=MjsPU5LoE8HVtAbxzYDwDg&ved=0CIQBEKIqMAo

    Gefällt mir

    1. Was ich vergessen habe zu schreiben ist, dass es die Apotheke als Verteilerstelle für Arzneimittel schon seit 1445 gibt und sie seit 1899 bis heute im Besitz der Familie Mundig ist

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Kreativeln Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.