Korrekte Aussagen

Lieber, erkälteter Kunde,

wenn Sie in die Apotheke kommen und mir sagen Sie „bekommen das Fieber einfach nicht runter“ und ich frage Sie, was denn Ihre Temperatur ist, antworten Sie bitte nicht mit „Keine Ahnung.“

Fieber ist messbar – dafür gibt es Thermometer.

Es kann sein, dass Sie andere, subjektivere Beschwerden haben, z.B. dass Sie Sich lausig fühlen, Schüttelfrost haben, Gliederschmerzen oder was auch immer – das nehme ich so zur Kenntnis. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl es sei Ihnen heiss. Das ist ok, dabei können wir es lassen, aber das heisst noch nicht, dass Sie Fieber haben – dazu müssen Sie Ihre Temperatur messen.

Und dass Sie „es einfach nicht runter bekommen“ deutet darauf hin, dass Sie etwas in die Richtung getan haben. Haben Sie ein Aspirin genommen oder ein Panadol? Haben Sie Wickel gemacht mit Essigwasser oder sind Sie gar in die kalte Badewanne gesprungen?

Ah nicht? Dann haben Sie auch nicht wirklich versucht es herunter zu bekommen.

Ja, ich verstehe, dass Sie Sich nicht gut fühlen.

Hier, kaufen Sie erst mal einen Fieberthermometer. Ab einer Temperatur zentral von 38.5 Grad nennt man es Fieber. Und hier haben Sie ein Dafalgan, damit bekommen Sie das Fieber – wenn sie denn welches haben – herunter, ausserdem hilft es Ihnen vielleicht, sich allgemein etwas besser zu fühlen.

Und für’s nächste Mal: Bitte sagen sie nicht, dass Sie Fieber haben, wenn Sie es nicht gemessen haben, oder dass Sie versucht haben, es zu brechen, wenn Sie noch nichts ausprobiert haben,

Das macht 16.30.- Danke und Gute Besserung!

17 Antworten auf „Korrekte Aussagen

  1. wenn du dem kunden das so gesagt hast: respekt.
    ansonsten: diese gedankengänge habe ich auch immer und immer wieder…

    Liken

  2. Gute Besserung habe ich schon lange nicht mehr in einer von mir aufgesuchten Apotheke gehört.

    Ich tippe mal, dass er das fiebersenkende Mittel einnimmt ohne die Temperatur gemessen zu haben. *g*

    Liken

  3. Öh, 38,5 ? Das hab ich in meiner Ausbildung aber anders gelernt und zwar: über 37-37,9 (oder 38, weiß nicht mehr ganz genau): subfebrile Temperatur, ab 38 (oder 38,1) :Fieber.

    Liken

  4. Ich als Laie hab mich auch gerade über die relativ hohen 38,5 Grad gewundert… oder ist da die Temperatur mit einem Ohrthermometer gemeint? Der misst ja angeblich auch höher…

    Liken

  5. ach Pharmama, ich fühl‘ mich auch nicht gut
    .. wo und wie kann ich nicht sagen, aber ich fühl‘ mich halt so :-(

    Liken

    1. Ich habe „Weltschmerz“ und bekomme ihn nicht weg…
      Haste was dagegen? (evtl. die Rede von Obama heute morgen in den Nachrichten… ;-)

      Liken

  6. Ja, ich hab mich heute auch sehr fiebrig gefühlt. Unwohlsein, mir war einfach zu heiß und leichter Kopfschmerz., benebelt gefühlt…
    Ich muss unglaublich kaaaaank sein… Dann messe ich die Temperatur. 37, 4 °C und auch nur so hoch wegen meines Eisprungs.
    Mist… musste doch zur Arbeit :).

    Wobei ich sowieso nie zu Fieber neige, selbst letztes Jahr als ich mit Grippe im Bett gefesselt war, hab ich gerade so die 38 °C gekratzt. Das ist blöd.

    Liken

    1. Ahhh das kenn ich doch… wenn ich mich so fühl kratz ich meist irgendwo bei 35.8 rum. *g*
      Ich glaub Fieber hatte ich das letzte Mal vor 15-20 Jahren, im Kindergarten oder der Grundschule…

      Liken

  7. Um solche Worte sagen zu können muss schon einige Erfahrung im Umgang mit Kunden gesammelt haben. Respekt ! Würde gerne wissen ob dieser Kunde noch einmal wieder kommt.

    Liken

  8. Ohja… Worte, die mir auch äußerst bekannt vorkommen. Und dann immer der schnelle Griff in der Ambulanz auf die Kinderstirn mit den Worten: „Öh, ich glaube nicht.“

    Oder aber ganz klassisch der 15-jährige männliche Patient. Der kann das auch ganz gut.

    Liken

  9. Also Fieber ist ja eine gewollte und sinnvolle Sache des Körpers. Kopfschmerzen und sonstige Beschwerden lindern, okay. Aber Fieber senke ich erst ab 40°, damit die Temperatur ihren Sinn erfüllen kann. Leider sind ja auch die meisten Schmerzmittel fiebersenkend, dass man das Fieber zwangsläufig mitsenkt. Schade!

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.