Es ist für meine Tochter

Aus der Rubrik „Auch Apotheker machen Fehler“:

Eine Frau kommt in die Apotheke und fragt nach Hustenmittel für ihre Tochter, sie hat ein Baby im Kinderwagen dabei.

Die Apothekerin fängt an, ihr zu erklären, dass es nicht viel gibt was man ihr geben kann, denn die meisten Hustenmittel sind erst ab 2 Jahren zugelassen.

Die Frau schaut die Apothekerin an, als sei sie verrückt und sagt: „Aber sie ist 26!“

– das Baby war ihre Enkelin!

5 Antworten auf „Es ist für meine Tochter

  1. Das ist etwas, was man so oder so sehen kann.
    Einerseits gibt es sehr junge Mütter, andererseits auch ältere. Ich denke beleidigt braucht sie durch die Annahme der Apothekerin nicht zu sein…

    Gefällt mir

  2. Ich find das absolut nicht peinlich – meiner Oma ist das auch immer passiert und ihr Selbstbewusstsein wurde ordentlich gepusht nachdem sie wieder einmal so etwas gehört hatte. Auch ich habe damals Vorteile daraus gezogen, weil sie dadurch nur noch mehr motiviert war, etwas mit mir zu unternehmen!
    Übrigens: Pharmama, ich lese deinen Blog erst seit 3 Tagen und freu mich immer schon, wenn ich im Feedreader einen neuen Eintrag von dir lesen darf! Eine ausgezeichnete Idee – endlich Menschen, die aus anderen Bereichen kommen als aus der IT-Branche und auch mit Hirn bloggen :)
    Danke, und liebe Grüße aus Österreich!

    Patricia

    Gefällt mir

  3. Mein Vater hingegen wurde des öfteren für den Opa meiner kleinen Schwester und meine älteste Schwester wiederum für deren Mutter gehalten. Nun ist mein Vater Jahrgang 37, meine älteste Schwester Jahrgang 1965 und die Kurze ist von 1982…

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.