Ein Tag in der Apotheke – Twitter live

Folgt mir ein paar Stunden in der Apotheke „live“. Heute, Mittwoch 21.11.18 twittere ich aus der Apotheke, 8 Stunden lang. Von 8 Uhr morgens bis 16 Uhr mittags.

Hier und auf Twitter verfolg- und kommentierbar (insofern die Technik mitmacht).

Erläuterung: «normale» Rezepte (ohne pharmazeutische Probleme) und Verkäufe erwähne ich heute nicht, ihr könnt Euch aber vorstellen, dass die dazwischen nicht nur vereinzelt stattfinden.

Auf Twitter: https://twitter.com/pharmama  unter dem Hashtag #apothekelive verfolgen.

17 Antworten auf „Ein Tag in der Apotheke – Twitter live

  1. Das wird bestimmt interessant !

    Dazu passt:

    Wie hättest du reagiert?
    Rezept über Augentropfem wegen Augenentzündung in der Apotheke abgegeben.
    Tropfen sind nicht vorrätig und sollen bestellt und abends geliefert werden.
    Abends sind dann in dem Tütchen Ohrentropfen…..Ahhh.
    Also zurück in die Apotheke und dort um Umtausch gebeten.
    Problem:
    Augentropfen nicht vorrätig, Lieferung erst am nächsten Tag.
    Auge rot und schmerzhaft…

    Was hättest du getan?

    Ich verrate erst mal nur: diese Apotheke hat mich als Kunden wohl eher verloren. War nicht das erste Missgeschick….

    Gefällt mir

    1. Das klingt ja übel!
      Zumal es ja eine Abgabe auf Rezept war, da muss jemand bei der Rezeptbearbeitung gehörigen Bockmist gebaut haben (ausgenommen natürlich, der Arzt hat sich beim Bedrucken vertan oder hat eine Sauklaue vor dem Herrn).
      Als Kunde hätte ich mir auch eine andere Apotheke gesucht. Bei Rezepten dürfen einfach keine Fehler vorkommen!
      Als Apothekerin: WÄre mir hochpeinlich gewesen und ich hätte mich 10.000x entschuldigt.

      Gefällt mir

      1. Ich muss in diesem Zusammenhang zugeben, dass ich auch mal einem Patienten Augentropfen abgeben wollte, aber Ohrentropfen gegriffen habe. Ist meiner MPA aber glücklicherweise noch am Front Desk aufgefallen. Puh, Schwein gehabt!

        Gefällt mir

    2. Oh – auch eher unschön. Ja, das wäre mir/uns auch super peinlich gewesen!
      Umgekehrt habe ich ja schon gesehen, dass absichtlich Augentropfen verschrieben wurden für die Ohren, da es da einfach kein Mittel gab.

      Gefällt mir

  2. Jau, war ein netter Live-Tweet heute. Streckenweise etwas chaotisch anmutend, aber oftmals amüsant und sehr informativ. Jetzt hoff mal, dass Du damit Dein Anonymus nicht in Gefahr gebracht hast.

    Gefällt mir

    1. Es ist chaotisch. Das liegt auch daran, dass man als Apotheker oft (meist) an mehr als einer Sache gleichzeitig dran bleiben muss. Und … alles haben ich ja nicht mal getwittert. Bis 4 Uhr waren das etwa 70 Rezepte, daneben noch etwa 150 Kunden … Gut, ich bin ja nicht alleine. Aber alleine für jedes einzelne Rezept verantwortlich und dafür, dass kein Kunde falsch beraten raus geht. Das ist auch der Grund, weshalb wir in 2 Schichten arbeiten. Die Konzentration nimmt stark ab. Nach 6 bis maximal 8 Stunden ist das nicht mehr wirklich gut. Und ich bin auch nicht mehr 30.

      Gefällt mir

      1. Da sieh mal, was Du angerichtet hast: letzte Nacht war ich im Traum in einer Apotheke und wurde stundenlang nicht bedient, weil die Apothekerin und ihr Team die ganze Zeit am Twittern waren. Bis mir dann dämmerte: das muss Pharmama sein (was Du dann in meinem Traum auch bestätigt hast). Seltsamerweise passte das Erscheinungsbild im Traum aber so gar nicht zu Deinen Zeichnungen… so eher mit Extrem-Kurz-Frisur und der Physiognomie einer russischen Kugelstosserin… hat mich dann doch etwas irritiert…

        Gefällt mir

            1. lach Dass sich das Vorurteil mancher Ärzte, dass Apotheker-innen alles Kampfbürokraten sind, sich hier irgendwie wiederspiegelt…? ;-)

              Nur nen kleiner Spaß. Ein schönes WE wünsch ich!

              Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.