Apotheken aus aller Welt, 751: Neapel, Italien

Steffi schickt uns noch ein paar Fotos ihrer Italienreise. Neapel sehen und sterben … aber offenbar nicht, weil es dort keine Apotheken gäbe …

Neapel-1-2016Neapel-2-2016Neapel-3-2016

Ein Kommentar zu „Apotheken aus aller Welt, 751: Neapel, Italien

  1. Neapel scheint offenbar ein ähnliches Problem mit Schmierfinken zu haben, wie Rodgau oder Offenbach.

    Like

Schreibe eine Antwort zu Carl Frieder Kathe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..