Apotheken aus aller Welt, 706: Venedig, Italien

3 Bilder aus unseren kurzen Ferien in Venedig. Venedig hat uns (trotz der vielen Touristen dort) sehr gut gefallen, speziell die nicht so frequentierten Plätzchen. Apotheken habe ich einige gesehen … und mich sehr gewundert, wie das wohl logistisch funktioniert. Ob die wohl auch 2x tägliche Lieferungen haben? Schon möglich, immerhin haben sie auch einmal täglich Müllabfuhr (die haben wir gesehen). Funktioniert einfach anders: viel auf dem Wasserweg und der Rest zu Fuss. Venedig ist eine Stadt für Fussgänger.

venice1venice3venice2

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 01/11/2016 in Apotheke und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Es impliziert etwas Mystisches, ja etwas religiös Heilkräftiges, wenn die abgebildete Apotheke (wohl aufgrund der Nähe zur Kirche) auf ihrem Namensschild den Hinweis trägt: „Santa Maria dei Miracoli“.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: