Apotheken aus aller Welt, 688: Nienhagen, Deutschland

Nienhagen (bei Celle): Ein „Großdorf“, das nach Auskunft einer Tafi-Fahrerin durch Ölfunde „reich geworden“ ist. Mitten in Deutschland. Mit einer großen Apotheke im Zentrum.

Spannend! Merci Beate.

2016_02_Nienhagen

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 11/09/2016 in Apotheke und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. turtle of doom

    Das Haus erdrückt fast die Apotheke…

    Erdöl aus Europa? Ja. Im Elsass wurde zuerst nach Öl gebohrt. Nicht in Texas, nicht in Aserbaidschan, nicht in Arabien. Noch heute wird im kleinen Massstab elsässisches Erdöl gefördert.

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/elsass-oel-frankreich-fs

    Gefällt mir

  2. erstaunlich auch, dass die Apotheke gleich 2 Klimaanlagen braucht, und das in Norddeutschland – aber gut, es sollen ja wieder 30 Grad werden.

    Gefällt mir

  3. Komisch, dass die Behindertenparkplätze beidseits außen liegen…

    Gefällt mir

  4. Soweit ich weiß ist das übrigens die Seitenansicht (ist allerdings schon viele Jahre her, dass ich dort war), darüber sind hauptsächlich Ärzte, daneben/dahinter ein Seniorenwohnstift (oder wie das nun heisst).

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: