Apotheken aus aller Welt, 666: Rom, Italien

Aus Rom habe ich schon sehr schöne Apotheken bekommen, hier mal eine andere Seite: Schaufenster und Automat – eingeschickt von Belinda.

Romfb1romfb2romfb3

Man zeigt, was man hat … und offenbar gelten für Kosmetika nicht die gleichen Aufbewahrungsregeln wie für Medikamente (oder weshalb stehen die sonst in der Sonne im Fenster …)

Advertisements

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s