„Alles“

Der ältere Mann in der Apotheke gegen Ende des Jahres: „Geben Sie mir alles von meinen Dauerrezepten, was die Versicherung bezahlt. Ich komme später es abholen.“

Und dreht sich wieder um.

„Moment!“ – sage ich: „Es wäre mir lieber, wenn Sie mir sagen würden was alles. Sie haben auch verschiedene Ärzte, die …“

„Ich sagte doch, alles!“

Und geht.

Sowas finde ich unhöflich und macht mir meine Arbeit nicht wirklich leichter. Ich kann ihn nicht mehr fragen: er hat verschiedene Blutdruckmedikamente von verschiedenen Dauerrezepten und ob er auch die Salben vom Hautarzt vor 3 Monaten meint – der Ausschlag wird inzwischen wahrscheinlich schon weg sein  …

Aber: „Alles.“ Hmpf. Ok. Kann er haben.

Alles zusammengestellt, angeschrieben, verrechnet. Auf die Seite gestellt.

Statt ihm kommt die Frau es abholen – wieder keine Möglichkeit zum fragen.

Ich höre 2 Wochen nichts, Neujahr kommt und dann kommt er zurück, beklagt sich lautstark, dass er das wegen uns muss und will tatsächlich zwei der Medikamente zurückgeben, weil er „die nicht mehr braucht und schon länger nicht mehr nimmt.“

Nope.

Ich bin kein Medikamentenverleih. Medikamente sind einmal abgegeben nicht retournierbar. Sie könnten sonst was damit gemacht haben. So steht es in den Regelungen und selbst wenn nicht … würde ich in dem Fall darauf beharren, da das nicht ein Fehler von uns war.

Ich entsorge sie für Sie. Und vielleicht lernen Sie daraus, dass wenn Sie uns die nötige Aufmerksamkeit schenken, Sie viel Zeit (und Geld) sparen können.

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 06/01/2016 in Apotheke und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Frechheit! Und sehr großmütig von Dir, dass Du das überhaupt gemacht hast. Oh Mann. Kriegt man in so einem Job nicht chronischen Bluthochdruck?

    Gefällt mir

  2. Der Typ ist echt ein Idiot. Evtl wäre eine Kamera gut um aufzuzeichnen was Leute dir befehlen, falls es einmal rechtliche Probleme gäbe? Damit du seine Befehle beweisen kannst? Es tut mir so leid, dass es so dämliche Menschen gibt!

    Gefällt mir

  3. Am Schluss hatte ich dann noch ein gehässiges Kichern für den Kunden übrig.

    Aber mal eine Frage, kiffen alle Apotheker und PTAs ?
    Oder wie übersteht man sonst solche Clowns?

    Übrigens ein Frohes Neues noch von mir aus hier🙂

    Gefällt mir

    • Kiffen, leider nein, denn das würde die Approbation kosten, aber ein altes Sprichwort heißt: er ist Apotheker und sie trinkt auch.
      In Wahrheit haben wir unterm Labor alle eine Folterkammer in der wir besonders fiese Kunden einsperren und durch Clone ersetzen…..manche von uns haben auch Sandsäcke im Aufenthaltsraum (sollte meiner Meinung nach in der Apothekenbetriebsordnung vorgeschrieben sein), andere bloggen oder fahren Fahrrad.

      Gefällt mir

    • Auch dir ein schönes neues Jahr OtaconHC!

      Gefällt mir

  4. Historiophile

    Das sind die Momente, die mich einfach nur den Kopf schütteln lassen. Aber gut reagiert und vor allem nicht einschüchtern lassen🙂
    Ich bin in solchen Momenten oft ins Lager und hab mich an einem Karton abreagiert😀

    Gefällt mir

  5. LOL,
    was für ein Spinner! Erst auf „Allem“ bestehen, wirklich auf allem – und anschließend rummeckern, dass er alles bekommen hat? Echt jetzt, sein Problem. Dem hätte ich nicht mal ein Bonbon geschenkt, geschweige denn ein Lächeln. Oder doch, ein honigsüßes Lächeln hätte ich schon noch für ihn über gehabt.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: