Danke Mama !

Nicht Muttertag sondern Weihnachten, aber vielleicht trotzdem eine gute Zeit jemandem speziellen „Danke“ zu sagen: den Müttern. Weihnachten ist die Zeit der Besinnung auf das Wesentliche im Leben, auf die Menschen, die einem nahe stehen und für einen da sind. Familien verbringen wertvolle Momente miteinander und Mütter verwöhnen ihre Lieben ganz besonders an diesen Festtagen.

Procter & Gamble (P&G) sagt in diesem Jahr mit einer weltweiten Kampagne „Danke Mama“ und hat auch mir hier für meinen Blog 10 Geschenkboxen zum verlosen gesponsert.

Die kleine „Danke Mama“ Geschenkbox enthält je ein Shampoo und Conditioner von Pantene ProV, eine Wimperntusche und Make-Up Foundation von MaxFactor sowie eine parfümierte Bodylotion.  

Nicht Muttertag sondern Weihnachten, aber vielleicht trotzdem eine gute Zeit jemandem speziellen „Danke“ zu sagen: den Müttern.

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung auf das Wesentliche im Leben, auf die Menschen, die einem nahe stehen und für einen da sind. Familien verbringen wertvolle Momente miteinander und Mütter verwöhnen ihre Lieben ganz besonders an diesen Festtagen. Deshalb ist es Zeit „Danke Mama“ zu sagen für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle ihrer Kinder und der ganzen Familie.

Auch Procter & Gamble (P&G) sagt in diesem Jahr mit einer weltweiten Kampagne „Danke Mama“. Weil das Unternehmen hinter Marken wie Ariel, Oral-B und Pampers durch die Auseinandersetzung mit dem Familienleben und der Hausarbeit weiss, was Mütter jeden Tag leisten, ist das Unternehmen der Meinung, dass jede Mutter eine Goldmedaille verdient hat.

P&G hat deshalb eine kleine Box kreiert, um den Müttern eine Freude zu bereiten und ihre Herzen höher schlagen zu lassen.. Pünktlich zu Weihnachten verlost Procter & Gamble drei „Danke Mama“ Geschenkboxen mit Verwöhnprodukten auf XXX.ch (Ihr Blog). für alle Mütter und alle die wieder einmal „Danke Mama“ sagen möchten.

P&G

Wer also gerne eine solche Box hätte, der hinterlässt mir hier einen Kommentar mit dem Grund, weshalb die Mutter (oder ersatzweise auch man selber – so man denn „Mama“ ist) die Box bekommen sollte.

Die 10 besten Erklärungen / Kommentare werden am Freitagabend benachrichtigt: also bitte richtige email-Adresse hinterlassen, ansonsten geht das nicht und ich muss jemanden andern nehmen. Die Box wird einem dann zugeschickt, das dürfte noch vor Weihnachten reichen ….

2 Kommentare zu „Danke Mama !

  1. Petra Haverkamp
    Weil ich behaupte die beste Mama der Welt zu sein, was von im Hause lebenden Pubertieren nur müde belächelt wird….

    ApfelPhi
    Weil meine beste Mutter der Welt seit dem Wochenende unsere noch nicht 2-jährige nimmt, damit wir noch einmal sturmfrei haben und ich (hoffentlich bald) die Nummer 2 in Ruhe entbinden kann :)

    Rona
    Meine Mutter wird im Februar 92 und hat sich heuer entschieden, ins Betreute Wohnen zu wechseln.
    Seither lebt sie auf! Sie sprudelt vor Ideen,
    Das erste Mal seit Jahrzehnten ladet sie zu Weihnachten andere Personen ein, um gemeinsam zu feiern.
    Ich bin soooo stolz auf sie und bewundere ihren Tatendrang.

    Stefan Grenz
    schwanger wie sie ist, unseren Kleinen immer noch beschäftigt und bei Laune hält, obwohl die Kleine in ihrem Bauch ein ganz schön tretfreudiges Zickchen ist. Und nebenbei hat die Mutter meiner Kinder auch noch den Umzug unseres Hausstandes vorbereitet, nachbereitet und immer die Ruhe bewahrt, wenn der Mann gerade mal wieder seine Bockphase hatte. ;)

    Nadya
    Meine Mutter ist die beste, weil sie einen Adventskalender liebevoll für mich befüllt und in einem Paket zu mir nach China geschickt hat :-) Mein Vater ist der beste, weil er unsere selbstgebastelte Krippenszenen abfotografiert und „in klein“ neu gebastelt hat. Das landete ebenfalls im Paket, damit ich auch hier „unsere Krippe“ aufstellen kann!

    Machermama
    Ich möchte so eine Box, weil ich mit meinen 2 Jungs und einem Mann und 3 Katzen nicht nur den Haushalt schmeiße, sondern auch alles rund ums Handwerkliche hier im Haus mache.

    Von Tapezieren, über Vertäfeln, Streichen bis hin zur Monate neuer Waschbecken.

    Nebenbei nähe ich für meine Männer noch Kleidung und Plüschtiere, aber habe trotzdem noch genug Zeit für gemeinsame Akivitäten wie Sport, Ausflüge, Bastel- und Malnachmittage etc.

    Abgesehen davon habe ich bei einer Haarlänge von fast 80cm einen verdammt hohen Shampoo und Haarspühlungsverbrauch ;)

    Lisl
    Weil meine Mama mir immer zur Seite steht und die einzige zu sein scheint die versteht , dass ich im Studium (auch Pharmazie) viel lernen muss und mir nicht mit komischen Ratschlägen kommt sondern hinter mir steht und Stolz auf mich ist. Sie denkt einfach an alles und merkt alles, vor allem wenns einem mal nicht so gut geht. Und das schönste ist die bedingungslose Liebe, die glaub ich nur Mütter einem schenken können und zwar egal was man auch verbrochen hat :) Huiui auch wenn ich nicht gewinne sollte ich ihr meine Liebeserklärun mal zeigen :P Pharmama hat jetzt schon ein gutes Werk getan indem man darüber nachdenkt was die eigene Mama wert ist!

    Liebe Grüße an Phar(vor allem)MAMA ;)

    Andrea
    Weil meine Mama immer für die Familie da ist. Weil Sie Trost spendet, auch wenn meine Großeltern, die jetzt beide in nicht mal 3 Monaten nacheinander gestorben sind, ja eigentlich ihre Eltern sind. Weil sie sich immer ganz hinten anstellt, obwohl sie mit Sicherheit auch mal verwöhnt werden würde. Weil sie ihre schon längst erwachse Tochter finanziell und personell (obwohl sie ja selbst schon Rentnerin ist!) unterstützt, um ihr den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Weil mir noch mindestens 1 Millionen weitere Gründe einfallen würden, die für sie ganz klein, für mich aber ganz groß sind!!! Und weil ich sie einfach liebe!

    Kryptische
    Sie ist ein ganz besonderer Mensch. Sie war für mich da, wenn ich als Kind Sorgen hatte, bei ihr bekam ich immer etwas zu essen, sie nahm mich immer auf und sie hat mich lieb. Sie ist aber nicht meine Mutter, nur eine Nachbarin die mich vor der Hölle in meinem Elternhaus beschützt hat so gut sie und ihr Mann es eben konnten. Meine leiblichen Eltern sind schon gestorben und ich weine ihnen keine Träne nach, aber diese Frau und ihr Mann sind die Leute, die Eltern am nächsten kommen für mich. Das sind die Menschen für die ich Weihnachten Kekse backe, die ich besuche, mit denen ich telefoniere und mir heute ihre Sorgen und Nöte anhöre und die ich liebe als wären es meine Eltern. So eine Box zu Weihnachten wäre schon lustig, ich kann mir lebhaft vorstellen, wie meine „Schwester“ sich das Make up schnappt, ich mir die Wimperntusche kralle und Mutter natürlich die Haarpflegesachen haben will (ihre Haare sind heilig ;)

    datmomo
    Bei mir wär’s die Schwiegermutter, und ganz faktisch ist sie auch nur eine Schwiegermutter in spe, denn ich bin nicht verheiratet. Aber ihr Sohn ist ein Einzelkind und ich habe mich von der ersten Minute an immer Zuhause bei ihr gefühlt. Sie schafft es immer, mir das Gefühl zu geben, dass sie sich sehr, sehr freut, dass ich nun Teil dieser Familie bin (ich glaube insgeheim wollte sie ab und zu einfach auch mal ein Mädchen in der Fmailie haben). Sie teilt mit mir hochheilige Familienrezepte (die Familie war mal Bäckersfamilie, und so darf ich jetzt auch Dresdner Christstollen backen, das mache ich seit 5 Jahren mit ihr zusammen.), sie hilft wo sie nur kann, und putzt auch mal einfahc meine Fenster, weil sie weiss, dass ich diese Arbeit abgrundtief hasse. Ehrlich, alle reden immer vom Schwiegermuttermonster, meine ist einfach ein tolle Frau und hat es verdient, dass man ihr das sagt. Und versuche ich auch möglichst oft zu tun, sie ist jedes Jahr Teil meines Muttertages und bekommt wie meine Eltern auch einen Adventskalender. Selbst persönlich und individuell gebastelt.. Ich sage sehr oft, Danke Schwiegermama! ich wünsche jedem so ein Glück!

    Anne
    Hm, weil ich drei Erwachsene Kinder habe. 2 Söhne vergassen meinen Geburtstag im November und vom Girl nur ein SMS. Schon etwas traurig, weil ich sie ja immer beschenke :-( Meine Mama ist schon lange tot, um den Papa 80 Jahre alt kümmere ich mich auch. Der dachte wenigstens an meinen Geburtstag. Mein Mann auch.

    Arzt4Empfaenger
    Ich frage ganz frech für mich selbst, (weil Du es als Möglichkeit angegeben hast und) weil ich auch Mutter bin (und im Frühjahr nochmal werde, ja, der Mutterschutz gilt ja nicht für Studenten und zum Glück endet das PJ genau acht Wochen vor E-Termin) Mit PJ und Kind schaffe ich es gerade kaum, überhaupt etwas für Weihnachten vorzubereiten. Meine Mutter, die die weltbeste ist, nimmt leider kein Pantene, sonst hätte sie es natürlich als allererste verdient. Ach so, und meine Pantene-Flasche ist gerade leer geworden, wenn das kein Zeichen ist! ;-) Zugegebenermaßen wasche ich mir bei hüftlangen Haaren und dem aktuellen Alltag im Keimland (wir haben gefühlt extrem viele 3-/4-MRGN-Pt. gerade, und das will ich dem Kindlein nicht nach Hause schleppen!) auch mit ausschließlicher Hochsteckfrisur lieber einmal zu oft als zu selten die Haare… Es klingt vielleicht blöd, aber ich schaffe es kaum, Dinge für mich selbst zu holen… wenn ich mit dem Fahrrad von der Drogerie zurückkomme, ist alles voll mit Windeln und Haushaltskram, und meine Sachen habe ich wieder einmal vergessen… Wimperntusche besitze ich z.Z. noch nicht einmal!

    Arzt4Empfaenger
    Und ich bekomme so gerne Post! Und nie kommt etwas (außer ich habe es selbst bestellt, und dann sind’s… Kindersachen. :P)

    Enu
    Meine Mutter ist die Beste, da sie mir immer und immer wieder zeigt, dass es selbstverständlich ist für andere Menschen da zu sein.
    Sie sich jahrelang um ihre Mutter gekümmert hat und das egal wie anstrengend es auch mal war, nie in Frage gestellt hat, sondern es einfach klar war, dass man das macht. Und ich froh bin, dass ich diese Selbstverständlichkeit dadurch auch so gelernt habe und verwundert reagiert habe, wenn manche meiner Freunde überrascht waren, dass ich mich auch um meine Oma kümmere.
    Sie sich zu Weihnachten und ihrem Geburstag immer auch etwas für andere wünscht, die es notwendiger brauchen.
    Sie mich wahnsinnig unterstützt, sodass ich mein Studium machen kann.
    Sie von sich aus vorschlägt, ob ich an Weihnachten vielleicht zum Grab von meinem besten Freund möchte, das fast 1000 Kilometer entfernt ist und mir dadurch ein Verständnis entgegen bringt, aber auch zeigt, dass sie ihn an Weihnachten auch sehr vermissen wird, da er einfach Teil unserer Familie war und imens fehlt.
    Sie mir Menschlichkeit und Nächstenliebe beigebracht hat, einfach indem sie es selbst hat und vorlebt.
    Man auch wunderbar mit ihr blödeln kann.
    Sie einfach wahnsinnig viel macht, wahrscheinlich sehr oft viel zu viel und es daher dringend nötig ist, dass sie auch mal verwöhnt wird.

    P.S. Und etwas was ich auch sehr an ihr schätze, dass sie niemals den Anspruch erheben würde, etwas anderes zu sein, als meine Mutter, wie manche Mütter aka „beste Freundin meiner Tochter“ das machen, und sie dadurch auch respektiert, dass es Bereiche gibt die ich nicht so gerne mit ihr berede und mir meine Privatsphäre da lässt.

    Danielle Krebs
    Weil mir meine zwei kleinen Racker ganz viele graue Haare und Falten bescheren, sie aber doch gerne eine Mama haben, die jung und gepflegt aussieht!

    Curly
    Hallo Pharmama, ich würde mich sehr freuen, meiner Mama diese Box überreichen zu können, da sie mit ihren Töchtern durch alle Hochs und Tiefs gegangen ist, immer für uns da war, aber uns trotzdem zu selbstständigen und offenen Menschen erzogen hat. Und besonders, weil sie seit 2 Wochen (junge) Oma ist und meine alleinerziehende Schwester unterstützt wo sie nur kann :-)

    Moon
    Ich könnte so viel schreiben über den besten Menschen der Welt, der für die vier Kinder durch dick und dünn geht und einfach alles mitmacht, sich freut und einsetzt und unterstützt und da ist, obwohl es ihr selbst nicht gerade super geht.
    Aber meine Mama schminkt sich nicht (oder kaum?) und ich glaube die Box wäre bei anderen Supermüttern viel besser aufgehoben :D

    rhoda
    Meine Mutter ist die beste, weil sie mich in den letzten zwölf Jahren trotz meiner Depressionen, Essstörungen, Suizidversuche und Klinikaufenthalte nie aufgegeben und immer (fast ;)) alles ausprobiert und getan hat, was mir irgendwie helfen könnte, auch wenn es sie selbst fast kaputt gemacht hat. So eine Geschenkbox ist dafür natürlich ein viel zu kleiner Dank, aber nett wäre es trotzdem. :)

    Thea
    Meine „Mama“ ist die Beste, weil sie eigentlich gar nicht meine Mama ist. Sie ist meine Schwiegermutter und hat mich nach dem frühen Tod meiner Mutter praktisch „adoptiert“. Heute hatte mein Schwiegerpapa eine große, schwere OP und ein wenig Aufmunterung hätte „meine Mama“ dringend nötig.

    Michael
    Weil meine Frau, die Mutter unserer vier wundervollen Kinder, ein Dankeschön für all das, was sie im Alltag leistet, verdient hat. Ich würde mich freuen ihr dieses Verwöhnpaket überreichen zu dürfen. Vielleicht mit einer Widmung von Pharmama? :-)

    Elina
    Meine Mama ist einfach die Beste, da sie es schafft, immer für mich und meine beiden Schwestern dazu sein, auch wenn vor kurzem leider entdeckt wurde, dass der besiegt-geglaubte Krebs nach einem Jahr voller Angst und Hoffen wieder zurückgekehrt ist. Sie ist einfach so stark und unterstützt uns alle und dafür möchte ich ihr einfach Danke sagen! Lieben Gruß von Elina

    Schen
    „Von kleinen und großen Dingen

    Mamasein – verbunden mit lauter Selbstverständlichkeiten
    aber lohnt es sich nicht, mal sein Blickfeld zu weiten?
    Um die kleinen Gesten voller Liebe zu finden
    die die kleinsten Details mit mehr Freude verbinden?
    Ist es nicht an der Zeit, anstatt dauernd zu klagen,
    endlich mal – ganz banal – „Danke!“ zu sagen?

    Für’s wickeln, für’s trösten und Sorgen machen

    für schlaflose Nächte und miteinander lachen
    fürs Brote schmieren und Elternsprechtage

    für: „Wie geht`s dir?“ – stets interessierte Frage.
    Für heitere, traurige, fantasievolle Stunden
    für’s spielen – Mensch ärger dich nicht – unzählige Runden
    für Konfetti an Fasching und Seifenblasen
    für die bunten Geschichten vom Osterhasen.

    Um die kleinen Details voller Liebe zu finden,
    die von Sehnsucht und schlechter Laune entbinden.

    Gespräche, die sich auch mal in Quatsch auflösen,
    leise Kritik, ohne gezielt zu entblößen,
    Unterstützung in jeder Lebenslage
    fröhliche, stillere, lautere Tage.
    Kämpfen, fallen, wieder aufzustehen
    auch große Probleme gelassen anzugehen
    Wärme für alle und jederzeit
    ein offenes Ohr – zum zuhör’n bereit.

    Es ist an der Zeit, anstatt dauernd zu wanken
    sich endlich einmal dafür zu bedanken.

    Danke Mama!“

    Dieser Slam-Text (-> Poetry Slam) entstand nach dem Lesen dieses Blogeintrages. Ich hoffe, dass er euch, wenn er auch etwas kurz geraten ist, dennoch gefällt.

    Nadya
    Über die Box würde sie sich besonders freuen, weil es für mich von China ziemlich kompliziert & teuer ist, Pakete nach Deutschland zu schicken. Bekäme sie die Box, hätte sie also trotz meiner Abwesenheit ein tolles Weihnachtsgeschenk :)

    Anni
    Zuerst einmal … ich studiere Pharmazie – im 8. Semester (also habe ich es bald geschafft.
    Meine Mutter sorgt dafür, dass ich während der Lernphasen – insbesondere während des 1. Staatsexamens vor zwei Jahren – nicht verhungere. Deswegen ist sie die beste Mutter, die man sich wünschen kann.

    Claire
    Mutti ist DIE ALLERBESTE aus so vielen Gründen, die ich mir gar nicht oft genug bewusst mache. Ich wurde noch in der DDR geboren – Mutti hat sich auch im Winter und in Eiseskälte angestellt, damit das Kind ein bisschen Vitamine in Form von Obst bekommt. Und nach der Grenzöffnung wurde das Begrüßungsgeld komplett ins Kind investiert.
    Mutti hat meine Pubertät überlebt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir ein Verhältnis entwickelt, das viel mehr freundschaftlich als von Verhalten alá „Solange deine Füße unter meinem Tisch sind“ geprägt war.

    Mutti lag das 1. Jahr wach, nachdem ich den Führerschein hatte und alleine durch die Gegend fahren durfte. Mutti lag auch wach und litt, wenn ich Liebeskummer hatte. Jedes einzelne Mal. Als ob es das erste Mal war. Oder wenn ich von Prüfungsangst in Schule und Uni fast gelähmt war. Dafür freute sich Mutti auch über jede einzelne Note (besonders wenns endlich mal ne 3 in Mathe war ;) ).

    Als ich das heimische Nest verließ und weit weg zog, schickte mir Mutti jedes Jahr pünktlich zur Adventszeit eine selbstgebackene Stolle. Mit extra wenig Rosinen. Bis heute. :)

    Früher sagte sie oft „Ich würde das letzte Hemd für dich geben“. Und ich weiß, dass es stimmt. Ich <3 meine Mutti!!

    Like

  2. delfinstern
    Weil Mama die Beste ist :) Sie hat jetzt 3 erwachsene Kinder und selten was zum Geburtstag bekommen *schäm* Und sie unterstützt mich/uns bei den Hochzeitsvorbereitungen :)

    Lifthrael
    Meine eigene Mutter ist leider vor fast acht Jahren viel zu früh gestorben. Und ich selber habe noch nicht das Glück Mutter sein zu dürfen.
    Deswegen würde ich dieses Paket gerne einer sehr guten Freundin überreichen, die im März Mama geworden ist. Und nicht nur das. Sie hat auch nach der Geburt noch ihre Diplomarbeit in Maschinenbau geschrieben und bestanden! Dabei war sie trotzdem, halb alleinerziehend, mit einer unglaublichen Fürsorge und Liebe für ihre kleine Tochter da, die man bei vielen Menschen mit mehr Zeit so nicht erlebt.
    Dadurch hatte sie sehr wenig Zeit für sich, um einmal zu entspannen oder sich etwas zu gönnen. Und darum würde ich ihr gerne dieses Geschenk machen, um ihr zu zeigen, dass sie großartiges leistet. Und einfach, weil sie es verdient hat.

    Nadya
    Außerdem hat sie mir gerade mitgeteilt, dass sie gestern ein Paket mit Plätzchen (!) zur Post gebracht hat, weil ich hier (ohne Ofen oder Butter, geschweige denn Backpulver) keine backen kann. Ich liebe meine Mama.

    Tut mir Leid, dass mein Beitrag so gestückelt ist – mir sind einfach immer mehr tolle Gründe eingefallen ;)

    Like

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..