Apotheken aus aller Welt, 371: Tübingen, Deutschland

Die Mayer’sche Apotheke am Markt wurde 1569 gegründet [1] und ist damit der älteste noch existierende Betrieb in Tübingen.
Sie liegt am östlichen Ende des Marktplatzes an der Ecke zur Hirschgasse. Die restaurierte, alte Inneneinrichtung ist in dieser Form in Apotheken kaum noch anzutreffen.
Das Gebäude ist auch Stammhaus der weitverzweigten GelehrtenfamilieGmelin. An diese und an deren Begründer, den Apotheker Johann Georg Gmelin (1674-1728), erinnert eine steinerne Gedenktafel.

Micha

Tuebingen-(1) TuebingenFront tuebingenverkauf tuebingenVerkauf1

Klein aber fein. Danke, Micha!

Advertisements

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s