Zweiseitig

Wieso sieht die eine Seite des Gesichtes von diesem Mann so viel älter aus als die andere Seite?

Die Antwort: Wegen der Sonne. Der Mann war Lastwagenchauffeur und diese Seite war (durch die Scheibe) der Sonne häufiger ausgesetzt. UVA Strahlen machen in der Haut das Kollagen kaputt und daraus entsteht dann diese vorzeitige Hautalterung. Hautverdickung und Elastizitätsverlust – ein sehr anschauliches Beispiel.

Wer also etwas gegen seine Hautalterung tun will … sollte zuviel Sonne vermeiden, oder seine Haut entsprechend schützen.

Aus dem New England Journal of Medicine.

9 Antworten auf „Zweiseitig

  1. Mal eine Frage dazu; Aufgrund der Wellenlänge von UV-Strahlen kommen die ja durch kaum ein Glas durch – so bietet z.B. ganz normales Fensterglas ja fast 100% UV-Schutz (was mich dann bei der Sonnenbrillen-Werbung etwas erstaunt, als ob es so eine hohe Kunst wäre, die UV-Strahlen fern zu halten).
    Das Plexiglas in Autoscheiben lässt also UV-Strahlen durch, und man wird braun beim Autofahren? Hmmm…

    Liken

    1. UVA geht durch Glas durch – genauso wie durch die Oberhaut – darum kann es Strukturen tiefer in der Haut schädigen. Das gibt Hautalterung.
      UVB geht schlechter durch Glas und bleibt relativ oberflächlich, dafür macht es Sonnenbrand – und Krebs.

      Liken

  2. ja, das sieht ja extrem aus… aber wohl nix mehr für den Mann zu ändern … dagegen kann man ja dann nix mehr machen… höchsten eine OP um die Haut zu glätten, würde das dann die Krankenkasse bezahlen, schließlich kam das ja durch seinen Beruf ?!

    LG TB

    Liken

    1. Wenn der Mann aus demselben Land wie die Zeitschrift kommt, besteht traurigerweise eine gute Chance, dass er keine Versicherung hat.

      Liken

      1. Und selbst hierzulande dürfte es praktisch unmöglich sein, die Versicherung dazu zu überzeugen hier zu zahlen. Immerhin ist es nur ein rein kosmetisches Problem: sieht nicht schön aus, hat aber noch kaum gesundheitliche Folgen.

        Liken

  3. Vielleicht ist er auch häufig bei offenem Fenster gefahren. Dann wäre jede Filterwirkung des Fensterglases weggefallen. Klimaanlagen gibt es ja noch nicht lange serienmäßig.

    Ich werde wohl doch noch öfter Sonnencreme benutzen als bisher… :-/

    Liken

  4. Und das, nachdem ich mich von meinem ersten Sonnenbrand seit knapp zehn Jahren erhole…
    Normalerweise achte ich immer sehr auf meine Büroblässe, aber am Freitag vor Pfingsten hat es mich dann doch sehr böse erwischt. Aber noch ein, zwei Abende Flammazine und dann sollte es auch langsam zumindest optisch wieder gut sein.

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.