Apotheken aus aller Welt, 231: Iringa, Tanzania

Nochmals von meinen Eltern, diesmal wirklich Iringa 🙂

Aber auch hier: hübsch aufgeräumt, sauber … und eine ganze Reihe Diplome (?) und Bewilligungen … das macht doch Vertrauen!

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 15/05/2012 in Apotheke und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Das mit den Urkunden sagt noch gar nichts…! Hast du mal Fotos von tansanischen Autos gesehen… die kleben sich ihre Frontscheibe teilweise rechts uns links mit offizellen Aufklebern und Zertifikaten voll 😀

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: