Hoppla. Mein Fehler!

Ein junger Mann kommt in die Apotheke und fragt nach: „dem Gel, das wärmend ist bei Hautkontakt.“

Die Pharmaassistentin denkt an das neue wärmende Gleitmittel für das im Moment so Werbung gemacht wird und bringt ihn zu den Kondomen und Gleitmitteln.

Mann: „Oh, nein. Meine Grossmama braucht das nicht, sie braucht ein Gel gegen Schmerzen und Arthritis.“

Oh ….

Kommt sofort!

10 Antworten auf „Hoppla. Mein Fehler!

  1. *kicher* Die PA wurde sicher ein klein bisschen rot?
    Ich habe die Werbung nirgends gesehen, daher dachte ich sofort an ein Pendant zu den Wärmepflastern.

    Liken

  2. Hehe, da kann man doch nur laut schreien…
    *Boden tu dich auf und verschluck mich*!

    Peinlich :) Haben es wenigstens alle Beteiligten mit Humor genommen?

    Bzw. da sieht man mal, was einem so im Kopf herumgeistert und was für Verbindungen man zieht ;)

    Liken

    1. Ja, das fällt wahrscheinlich unter typisch Freudscher Ver…seher.
      Man sollte vielleicht doch möglichst nicht Dinge einfach annehmen, wenn man sich nicht sicher sein kann …

      Liken

  3. Naja, besser so herum als andersrum. ABC-Salbe oder ähnliches auf Schleimhäuten stelle ich mir höchst unangenehm vor.

    Liken

  4. Hallo,
    ich find’s einfach nur menschlich/lustig und der junge Käufer hat sicher daraus gelernt, dass man zuerst sagt, WER was braucht. ;-)
    Schönen Montag
    moni

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Pharmama Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.