Wie ist das denn passiert?

Die junge Frau humpelt in die Apotheke.

Frau: „Haben Sie mir etwas für meinen schmerzenden Fuss?“

Pharmama: „Wissen Sie denn, warum er weh tut?“

Frau: „Ja. Ich war betrunken und habe mir Nachts den Fuss angehauen, als ich versucht habe das Licht im Aquarium anzumachen.“

Ah. Ok. :-)

11 Antworten auf „Wie ist das denn passiert?

  1. Ich tippe mal auf einen Fußschalter, der irgendwo etwas versteckter liegt. In betrunkenem Zustand kann man sich dann schon mal den Fuß am Schrank anhauen, wenn man mit dem Fuß danach fischt.

    Gefällt mir

    1. nee, das machen die möbel selbst! ehrlich, ich bin absolut überzeugt davon, dass möbel ganz genau wissen, wann man betrunken oder im halbschlaf ist. und dann stellen sie sich gemein grinsend in den weg. oder strecken eine kante aus. oder den bettpfosten. würde man nicht vor schmerz laut „aua!“ schreien, dann könnte man die möbel kichern hören, sobald man gegen sie gelaufen ist, oh ja!!

      Gefällt mir

  2. Also ich weiß nicht, warum übernachten die Leut in einem Aquarium? Ist das da drin nicht sehr eng? Und immer nur zu bestimmten Zeiten Licht – und wenn man dann mal manuell schalten will, haut man sich den Fuß.

    Ich würde doch lieber im Bett schlafen.

    Gefällt mir

  3. Und da war noch Doctor Emmet Brown, der sich den Kopf an der Toilettenschüssel angeschlagen hat, als er eine Kuckucksuhr über dem Klo anbringen wollte und stürzte…und in der Ohnmacht hatte er die Vision vom Flux-Kompensator, der Zeitreisen überhaupt erst möglich macht!
    1. Ich liebe diesen Film!
    2. Gerade die Unfallberichte von Bagatellen lesen sich oft amüsant, weil irgendwer einen spektakulär-absurden Stunt hingelegt hat.
    3. Ich kann mir auch stocknüchtern den Fuß anhauen. Die Frage ist nur, ob mir jemand beim Unfallbericht das glauben würde, dass ich das nüchtern fertiggebracht habe.
    4. Der Patientin gute Besserung!

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.