Apotheken in aller Welt 6: St. Petersburg, Russland

Leserin Rahel schickt mir diese 3 Bilder einer Apotheke in St. Petersburg, Russland. Besten Dank! Jetzt weiss ich endlich, wie man Apotheke auf kyrillisch anschreibt:

Innen:

Rahel schreibt dazu: Das 3. Foto ist eine Kasse, zu beachten: das Viagra, Levitra und Cialis auf Augenhöhe gleich unter den Blutdruckmessgeräten. (macht Sinn, nicht?)

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 07/07/2010 in Apotheke, Reisen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Doppelherz und Nicorette kann ich auch erspähen 🙂

    @Pharmama: tolle Serie!

    Gefällt mir

  2. Auch wenn das ein schönes Gebäude ist:
    Für mich sieht das extrem unpersönlich aus. Man sieht nur Schachteln, hintern denen sich offenbar wie in einer Trutzburg das Personal versteckt.
    Huch, ein Patient! Schnell abtauchen!

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: