Nicht jetzt.

15

Bevor wir Hauslieferungen an manche Leute machen, telefonieren wir, um sicher zu sein, dass jemand zuhause ist.
Die Person nimmt das Telefon ab und sagt (deutlich) „Ich schlafe gerade. Rufen sie später noch mal an!“ Klick.

Hmmm.

Advertisements

15 comments on “Nicht jetzt.

  1. Rose sagt:

    War es die Person selbst oder der AB? Wenn die Person selbst: lach

    Gefällt mir

  2. Christian sagt:

    Bei Schichtdienst eine völlig verständliche Reaktion.

    Gefällt mir

  3. Kerze sagt:

    Stimmt, nachdem ich Nachtdienst hatte, und gerade seit 3 std am schlafen war, hatte ich mal ein ähnliches Telefonat :D. Ich hab allerdings, um keine zu große Verwirrung zu stiften, die Formulierung „Ich hatte Nachtdienst und schlafe eigentlich gerade“ gewählt 😉
    Trotzdem sehr witzig 😀

    Gefällt mir

  4. Bäddi sagt:

    sehr ehrlich. – klare ansagen (am telefon) erleichtern das leben ungemein. 😉

    Gefällt mir

    • Pharmama sagt:

      Ist *ich* schlafe *jetzt* ehrlich?
      Das wäre dann schlaftelefonieren. 😉

      Gefällt mir

      • Hermione sagt:

        Ich kann im Schlaf schreiben. Ohne Witz, das hab ich in einigen langweiligen, aber wichtigen Vorlesungen nach durchgearbeiteten Nächten festgestellt.
        Wirklich was mitbekommen hab ich nicht weil ich dauernd für ein paar Sekunden weggenickt bin, aber meine Mitschriften waren lückenlos… xD (Und man konnte deutlich unterscheiden, welche Worte ich im halbwachen und welche ich im schlafenden Zustand geschrieben hab…)

        Gefällt mir

  5. Blogolade sagt:

    „schaaaatz, schläfst du schon?“
    „ja“
    *brummel umdreh*

    Gefällt mir

  6. Shidave sagt:

    BEim Schlafen telefoniert habe ich auch schon. War lustig, weil ich das Telefon nicht ausgestellt hatte und es am morgen dann 9 Stunden Gesprächslaufzeit angezeigt hat ( ein Umstand der erst für eVerwirrung sorgte und dann von einer Freundin die angerufen hatte aufgeklärt wurde) XD

    Gefällt mir

  7. zimtapfel sagt:

    Vielleicht spricht sie ja im Schlaf. 😉

    Gefällt mir

  8. Sowas kann man sich bestimmt auch antrainieren 😀

    Gefällt mir

  9. anna sagt:

    Mein Liebster berichtet immer wieder mal von leicht surrealen Unterhaltungen, die er nachts mit mir führt — ich krieg davon nix mit. Und Aussagen wie „Ich bin wach und stehe jetzt auf.“ konnte ich schon zu meiner Schulzeit so überzeugend im Schlaf von mir geben, dass mein Vater sich immer wieder davon täuschen liess (er fungierte als mein Wecker; die Versagensquote von den klassischen Piepsdingern liegt bei mir noch viel höher…).
    Von daher: Das muss nicht gelogen gewesen sein.

    Gefällt mir

  10. Pharmama sagt:

    Das ist ziemlich erstaunlich 🙂

    Gefällt mir

  11. DelfinStern sagt:

    @anna: mein Freund kann das auch hervorragend… ich: „aufstehn, es ist schon kurz vor acht“ er: „ich steh ja schon auf *gähn*“ oder „mach mal Platz, ich will auch was vom Bett haben“ kommt bei ihm sogar im Schlaf. Genial find ich auch ,dass wenn ich normal mit ihm rede und er shcläft, er anweisungen ausführen kann zb „licht aus“ „Nimm deine Decke,das ist meine“ anscheinend red ich im Schlaf auch, er wundert sich nur immer mit wem ich rede, dachte letztens sogar, ich telefonier noch vor dem TV obwohl ich geschlafen hab…..

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s