Die Sonne nach dem Regen

1

Der Titel ist etwas missleitend … sehr viel Regen hatten wir nämlich nicht. Am Morgen fuhren wir mit der Gondel das Weisshorn hoch, genossen die Aussicht über den ziehenden Wolken und liefen von der Mittelstation aus zurück zum Hotel. Dabei hatten wir wegen Wolken weniger Aussicht als sonst – aber die Alpenblumen konnten wir trotzdem geniessen. Am späteren Nachmittag kam dann der Regenguss, von dem wir aber nicht viel mitbekommen haben: wir spielten in der Hoteleigenen Kegelbahn bevor wir das Nachtessen (fein: Fleisch auf heissem Stein) in der Taverne genossen. Dann rissen die Wolken auf … und ein wunderbarer Regenbogen sagte uns noch gute Nacht.

Advertisements

One comment on “Die Sonne nach dem Regen

  1. Der Flo sagt:

    Du solltest wirklich vom Hotel noch einen Preisnachlass bekommen – bei den tollen Berichten müssen Deine Leser denen doch in Kürze regelrecht die Bude einrennen. Wir haben das Hotel auf alle Fälle schon mal auf unsere Liste künftiger Urlaubsziele gesetzt. Wird nur noch ein wenig dauern: dieses Jahr haben wir unseren grossen Familienurlaub schon im März gemacht, nächstes Jahr sind bereits 2 Schiffsreisen fix gebucht, also frühestens 2019 wäre wieder Luft. Hoffentlich gibt es dann dieses Familien-Arrangement noch.

    Derzeit beneide ich Euch jedenfalls in excessis um Euren Urlaub. Habt noch viel Spass!

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s