Switch-Wechsel … Welcher Registrar?

Nachdem Switch bei denen auch Pharmama.ch registriert ist nun nicht mehr Registry ist, darf ich mir einen neuen Registrar suchen. Dafür offerieren sie einem eine Liste mit 35 Registraren in der Schweiz (hier ersichtlich)  … ausdrücklich ohne Empfehlungen ihrerseits.

Hmpf. Na Danke.

Ich will einfach etwas zuverlässiges, mit möglichst wenig Aufwand meinerseits, das bezahlbar ist.

Irgendjemand hier mit Erfahrungen diesbezüglich? Habt Ihr Empfehlungen oder ratet ihr von jemandem #aus Gründen ab?

Advertisements

24 Antworten auf „Switch-Wechsel … Welcher Registrar?

      1. Ja klar: Zuletzt 1&1 und davor snafu – keine Ahnung ob es snafu noch gibt, das war mal ein eher kleiner lokaler Anbieter aus Berlin und ist schon mehr als 10 Jahre her…

        Gefällt mir

  1. Ich bin seit ein paar Jahren mit allem bei http://hostpoint.ch. Die Rechnung erhalten ich dort ganz klassisch in Papierform zum fein säuberlich abheften.
    Und bei Supportfragen sind die auch ganz flott. Bereits einige male ausprobiert weil ichs nicht selber auf die Reihe bekommen habe.

    Gefällt mir

  2. Ich kann dir sehr, sehr Cyon aus Basel empfehlen. Rechnungen kannst du mit Überweisung bezahlen, oder Kreditkarte oder PayPal. Alles ganz schnörkellos, eine Rechnung pro Jahr per E-Mail oder Post. Ich bin geschäftlich mit mehreren Webhostings bei ihnen und kann vom Support ehrlich schwärmen. Privat habe ich meine Domains bei Cyon und auch da keine Probleme. Am tollsten für den Wechsel von Switch zu ihnen finde ich den Transfer-Automaten: https://www.cyon.ch/domains/ch-transfer

    Gefällt mir

  3. switchplus.ch ist die Tochtergesellschaft von switch, somit bleibt alles beim alten.
    Oder hosting wechsel zu webcoders.ch dann machen die das automatisch/kostenlos.
    Bei Fragen einfach melden ;-D

    Liebe Grüsse Valérie

    Gefällt mir

  4. ähm… geht’s hier nur um die Domain oder auch ums Hosting? Die Empfehlungen hier beinhalten ja vor allem Hoster (die zum Teil neu auch als Registrar auftreten). Falls es nur um die Domain geht: Infomaniak (http://www.infomaniak.ch) wirbt mit dem günstigsten Preis von CHF 8.90 pro Jahr. Ich habe meine Domains zu meinem Hoster (hoststar.ch) transferiert. Finde es am einfachsten, alles beim selben Anbieter zu haben.

    Gefällt mir

  5. wenn Du mal über die Landesgrenze schaust: NETBEAT bietet günstig „Domain only“ (m.W auch .ch) an – ich habe seit 10 Jahren drei Domains bei denen – ohne jegliches Problem seither.

    Gefällt mir

  6. Hallo Pharmama,
    Ich schliesse mich einem der Vorschreiber an und empfehle cyon.ch
    Es klappt alles sehr gut, auch der technische Support. Viele Skripte, auch WordPress, sind vorinstalliert.
    Für mich galt folgendes Kriterium: wir brauchen für einen Verein performante Mailinglisten. Und die gibt es bei cyon (Mailman).

    Gefällt mir

  7. Hallo Pharmamama
    Als langjähriger Kunde kann auch ich Cyon empfehlen. Übersichtlich, bedienungsfreundlich, verschiedene Pakete, preislich attraktiv :-)
    Grüsse, Patrick

    Gefällt mir

  8. So, der Transfer ist im Gang. Daumendrücken.
    Am Ende war es Cyon, die den Zuschlag“ bekommen haben. Abgesehen von der Unterstützung hier haben die auch eine wirklich ansprechende Website und kommen sehr sympathisch rüber.

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s