Hustensirup zum trinken

Vorausschickend: ich brauche am Morgen ein bisschen Zeit, bis ich warmgelaufen bin. Ich schiebe es auf das, dass ich den Mann nicht verstanden habe. Obwohl … eigentlich habe ich es auch jetzt noch nicht ganz verstanden.

Als: Samstag. Morgens früh, der erste Kunde des Tages. Ein jüngerer Mann – er sieht selbst so aus, als sei er noch nicht allzu lange aus dem Bett gefallen.

Mann: „Ich hätte gerne einen Hustensirup zum trinken.“

Pharmama: „Ist es für sie selber?“

Er: „Ja“

Pharmama: „Was für eine Art Husten haben sie denn?“

Er: „Mehr so trocken, aber … ich will einen, den ich so trinken kann.“

Pharmama: „Nun … (ich versteh’s nicht ganz) wenn es Hustensirup ist, dann ist er flüssig …“

Er: „Ja, ja, aber ich will etwas, wo ich so viel nehmen kann, wie ich will!“

Pharmama: „Nun … dann würde ich höchstens einen homöopathischen empfehlen. Oder vielleicht den von Weleda? Da kann man alle 2 Stunden …“

Er: „Haben sie nichts anderes?“

Pharmama: „Oh, ich habe noch eine Menge andere, aber … das ist alles medizinischer Hustensirup. Den kann man nicht einfach so trinken – den nimmt man Löffelweise, maximal 3 x pro Tag.“

Er: „Dann hole ich mir halt einen Hustensirup aus der Migros!“

Sagt’s und geht wieder raus. Ist das nur mein Eindruck, dass ich das Gefühl habe, er schwankt dabei leicht?

Was zum Geier?
Entweder meint er normalen Sirup – das gibt’s auch beim Lebensmittelhändler. Oder er meint Hustensirup und hat auf etwas „stärkeres“ spekuliert. Nicht, dass ich die Leute unterstütze, die tatsächlich Hustensirup auf Ex kippen, nur um sich einen „Kick“ zu holen.
Ich versteh’s nicht.

Ich bin eigentlich immer noch am Kopf kratzen.

Vielleicht sollte ich es auch einfach hinnehmen, dass es Leute gibt, die denken, wenn es Sirup ist, kann ich davon nehmen so viel ich will. Oder für was. Immerhin gibt es auch Leute, die aus Hustensirup Glace machen. Was? Ja. Guckst Du hier:

 

Von der Seite Unwholesome foods: „Today we topped our cough syrup ice cream with chicken-flavored whipped cream, Nyquil and a cough drop!“

Ah. Bäh! Ich sagte schon, dass ich noch keinen Hustensirup gefunden habe, der gut schmeckt? Aber vielleicht überdeckt die Kälte den Geschmack etwas.

17 Antworten auf „Hustensirup zum trinken

  1. Spontan hätte ich jetzt den Verdacht, dass er zuviel Promille im Blut hat und jetzt eine Ausrede dafür braucht. Da ist ein Hustensaft, den man literweise trinken darf natürlich geeigneter als ein Löffelchen alle 8 Stunden.

    Gefällt mir

  2. sehr komisch…

    *grübel*

    ein Hustensaft, der SEHR lecker schmeckt, ist hier Phytohustil… da muss ich mich selbst zusammenreißen, nicht mehr zu nehmen, als man soll *lach*

    Gefällt mir

    1. Och, bei Phytohustil wüßte ich nicht, warum man die Flasche nicht leer trinken dürfte. Mal vom Kostenaspekt abgesehen.

      Ich hab ja eher den Verdacht, er hatte nicht zu viel, sondern zu wenige Promille im Blut, und wollte dagegen einen „Hustensaft“, so etwas wie den mit dem „Schwarzen Etikett“, oder den aus dem „Fass Nr. 7“, oder auch den, den Johnny immer beim Spazierengehen dabei hat. Das ganze erinnert mich etwas an „Dr. Rajesh „Raj“ Ramayan Koothrappali“ aus der Serie „The Big Bang Theory“, der seinen elektivem Mutismus nur mit Alkohol überwinden kann, und deshalb immer einen Flachmann mit „Hustensaft“ dabei hat….

      Gefällt mir

  3. Medizinisch gesehen hätte ich wenig Bedenken, ihm vielleicht irgendetwas mit Spitzwegerich oder Eibisch (z.B. Phytohustil) anzudrehen. Wahrscheinlich machen auch die meisten anderen Phytopräparate eher Probleme durch den Zucker als durch die Inhaltsstoffe, und wenn doch dann nur ein wenig Magengrimmen.

    Aber wenn der so in der Apotheke auftritt… Mamma mia! Wer so dermassen provokant Arzneimittelmissbrauch ankündigt, bei dem würde ich wegen 2 Euro Gewinn in der Kasse nicht mein komplettes Apothekergewissen in den Müll werfen.

    Gefällt mir

  4. Ich mag das Weleda Hustenelexir und den Vogel Santasapina sehr gerne. Aber das ist wohl kaum das was er wollte..
    Aber was für Hustensirup gibt es denn in der Migros? Im Coop gäbe es wohl das Santasapina Pendant Tannenspitzensirup..

    Gefällt mir

  5. Prospan Hustensaft ist total lecker. Außerdem mag ich Spitzwegerich-Hustensaft. Den bekommen auch die Pferde im Winter, wenn sie mal ein wenig Husten… …auch wenn er schmeckt, halte ich mich an die Vorgaben im Waschzettel.

    Gefällt mir

  6. Also, so ganz verstehe ich das nicht. Wenn der gute Mann einen Kick will, wäre es denn dann nicht billiger, direkt zum nächsten Schnapsladen zu eiern? Oder kickt Hustensaft schöner? (*grusel*)

    Gefällt mir

    1. Ein Hustenssaft mit Codein kann schon „kicken“, aber ich glaube er wollte tatsächlich einen Hustensirup, wo er immer mal zwischendurch einen Schluck nehmen kann.
      Das kräuterig-sirupige lindert alleine schon ein wenig den Husten. Vielleicht stört ihn die Husterei sehr und er hat das als gute Lösung für sich entdeckt. Aber das würde ein Hustentee mit Honig auch helfen.

      Gefällt mir

      1. … oder der von Weleda. Aber den wollte er nicht.
        Die ganze Flasche würde ich aber von keinem den wir haben kippen. Nicht mal von den pflanzlichen … vielleicht nicht mal von den homöopathischen – aber dort vor allem wegen dem Zucker. Auch das ist Flaschenweise nicht so gesund.

        Gefällt mir

  7. In dem Hustensaft vom deutschen Lidl ist reichlich Alkohol drin.
    Ansonsten kannte ich mal eine alte Dame, die sich flaschenweise Klosterfrau Melissengeist einverleibt hat, um sich die grauen Tage zu erhellen…

    Gefällt mir

  8. Prospan ist hier sehr beliebt. „Mama, kriege ich Medizin?“ – „ohne Husten kein Hustensaft“ *röchel* „guck, ich huste!“

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.