Apotheken in aller Welt, 216: Venedig, Italien

Besten Dank an Sara für dieses Schmuckstück:

Hallo Pharmama, das sind ein paar Bilder einer traumhaften Apotheke in Venedig (Farmacia Erboristica San Polo, www.farmaciaburati.it).

Advertisements

5 Antworten auf „Apotheken in aller Welt, 216: Venedig, Italien

    1. Wenn man konservativ wörtlich übersetzt im Sinne von conservare=bewahren,erhalten,retten bin ich gerne konservativ. Die Braunglasflaschen gehören zum Apothekerberuf. Obwohl weniger genutzt als früher, sind Braunglasflaschen für einige Stoffe ein zweckmässiges Aufbewahrungsgefäß.
      Als Deko sind mir alte Gefäße und Geräte immer noch lieber als die x-te übergrosse Papp-Medikamentenschachtel eines beliebigen Generikaherstellers.
      Im oben gezeigten Beispiel mag die Deko allerdings auch einen ganz simplen Grund haben: Kaufmännisches Geschick. Die Apotheke hat sich offenbar auf traditionelle Kosmetik und Düfte spezialisiert. Im kleinen Bild rechts oben sind viele unterschiedliche Duftflaschen (Lavendel, Rose, Vetiver, Patchouli,…). Die Kunden stehen auf solche Dinge. Man schaue nur auf Manufactum. Da passt eine solche Deko super.

      Ich stehe dazu: Ich mag ein bisschen Tradition, wenn man sonst am Ball bleibt und sich weiterentwickelt. Oldtimer-Autos werden auch gerne gesehen. Unsere Oldtimer sind alte Gläser, Dosen, Geräte, viele Schubladen und Rezepte.

      Gefällt mir

    2. Erstens sind Braunglasflaschen, wie Mr. Gaunt schon geschrieben hat für eine große Zahl von Substanzen, das absolut perfekte Aufbewarungsmedium und zweitens bin ich, obwohl bestimmt nicht konservativ der festen Überzeugung, dass man Neues nur vernünftig anwenden kann, wenn man vernünftig auf Tradition aufbauen kann.
      Diese Einrichtung ist einfach wunderschön, was natürlich nicht heißen soll, dass nur traditionell eingerichtete Geschäfte ein würdiges und schönes Ambiente bieten können. Ich kenne sehr viele Apotheken, die modern eingerichtet sind und eine wunderschöne Atmosphäre verströmen.
      Braunglas wird immer ein Zeichen von pharmazeutischer Tradition bleiben.

      Gefällt mir

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s