Apotheken in aller Welt, 174: Bad Wildbad, Deutschland

Um Deine Sammlung von Apothekenbildern zu erweitern, kommen hier mal bei sonnigem Wetter aufgenommene Bilder der Flößerapotheke, in der ich arbeite.
Grüße aus dem Schwarzwald,
pharman/stefan

*Das* darf man natürlich auch – seine Apotheke vorstellen. Danke vielmals an Stefan für die Bilder seiner wirklich hübschen Apotheke – so eine Kinderecke hätte ich auch gerne bei uns! Und Roboter statt Schubladen … :-)

8 Antworten auf „Apotheken in aller Welt, 174: Bad Wildbad, Deutschland

  1. Ich bin dafür, so eine Kinderecke in jeder Apotheke einzurichten! *ggg* Die ist toll! Da sind die Kurzen beschäftigt und Mama kann in Ruhe der Apothekerin zuhören, die grad was wichtiges über Medikament XYZ erzählt.
    Kriegen die Eltern ihre Kids auch wieder raus aus der Ecke? :D

    LG Sandra

    Gefällt mir

  2. Ich kenne Apotheken mit Roboter und außer, dass die ständig mit dem Service telefonieren (der natürlich nicht im gleichen Land ist ;) ) fluchen sie sonst auch noch öfter mal. Hier und da wohl praktisch, aber vieles ist ja dennoch weiterhin in Schubladen, das Teil ist sehr teuer und hat eben öfter mal Maken, glaube also nicht, dass das wirklich lohnend ist.

    Gefällt mir

    1. Naja, es wird sich schon lohnen, sonst würde das keiner einbauen. Besonders in größeren Apotheken macht das durchaus Sinn. In einen Automaten passen Unmengen an Packungen rein. Allerdings müssen eben übergroße Packungen, Dosen, Tuben usw. immer noch extra gelagert werden.
      Wir haben auch einen Automaten. Bei Stromausfall steht man dann natürlich da, ebenso, wenn der Automat hängt. Aber so muss man natürlich nicht ständig rennen, um etwas zu holen, man hat mehr Zeit für den Kunden.

      Gefällt mir

      1. Genau, das ist nämlich das Hauptargument! Viel mehr Zeit für den Kunden.
        Kinderecke haben wir auch, aber das Häuschen is natürlich klasse…will ich auch! Wir haben außerdem noch einen Drive-In, wenn er denn demnächst mal renoviert ist, schick ich mal Pix…

        Gefällt mir

    2. Da haben wir wohl einfach Glück :). Ganz ohne Macken ist so ein Automat natürlich nicht – aber wir haben ihn nun seit bald elf Jahren, und das er mal komplett nicht funktioniert, kommt vielleicht ein- oder zweimal im Jahr vor… und die Zeit, die wir mit ihm mehr zur Beratung haben, ist wirklich vorteilhaft.

      Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.