Ah, ja.

Zum Patienten, der neu ein Schlafmittel verschrieben bekommen hat:

Pharmama: „Wissen Sie, wie sie es anwenden müssen?“

Patient: „Ja, die sind damit ich nicht träume. Meine Träume erschrecken den Psychiater.“

(also … *das* finde ich jetzt wieder etwas erschreckend.)

8 Antworten auf „Ah, ja.

  1. hat der das ernst gemeint?! psychiater kennen doch so ziemlich alle seelischen abgründe, die sind doch normal nicht von ein paar bösen träumen erschrocken…?

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.