Apotheken in aller Welt, 35: Vadstena, Schweden

Von Fjarill habe ich das bekommen:

Als ich im Sommer in Schweden war und die Apotheke des Ortes sah, dachte ich an deine Bilderaktion und knipste ein Bild – allerdings ist es recht unspektakulär, man sieht eben nur das Haus von außen. Ich glaube, wenn ich reingegangen wäre und dort Fotos gemacht hätte, hätte ich mindestens seltsame Blicke der Schweden dort geerntet. 😉
Ach ja, der Ort heißt übrigens Vadstena und liegt direkt am Vättern – total schön da. 🙂

Auch interessant: Kein Kreuz, Kein „A“, immerhin steht da „Apotek“, was ähnlich genug klingt, dass ich es da probieren würde, wenn ich Medikamente bräuchte.

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 05/10/2010 in Apotheke und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Die Apoteken hier benutzen eher selten ein Kreuz. Eine Art Kleeblatt hab ich hier gesehen. Ich muss endlich die Göteborger Apotheken abfotografieren, da gibts alles mögliche.

    Gefällt mir

  2. Das „Apoteken“ sieht so seltsam … falsch aus in einem deutsch-geschriebenen Satz. Da merkt man grad wieder die Macht der Gewohnheit 🙂

    Gefällt mir

  3. Ob mit oder ohne Kreuz das Haus sieht einfach wunderschön aus

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: