Das kann ja nichts nützen!

Dafalgan auf Rezept und eine sehr entsetzte Frau:

„So ein Medikament kann ja nichts nützen! Keine Firma stellt ein gutes Medikament her für nur 3 Franken!“

Merke: teure Medikamente wirken besser – hat man schon mit Placebo bewiesen

Und nein: nur darum ersetze ich das nicht mit dem teureren Originalprodukt.

7 Antworten auf „Das kann ja nichts nützen!

  1. Das geht ja auch nicht. Eine exklusive Dame hat exklusive Krankheiten und benötigt exklusive Medikamente zu exklusiven Preisen.

    Und nicht so banales Paracetamol wie jeder dahergelaufene Kranke.

    Liken

  2. ch muss gestehen, mir geht das auch öfter mal so, das ich bei einer teuren und einer billigeren Alternative mich dabei ertappe, eher zur teuren greifen zu wollen, weil das billigere bei dem Preis ja nix gescheites sein kann. Und bei vielen Produkten ist es ja leider auch so, das man für das billigere zweimal bezahlt.
    Wenn man nur immer so genau wüsste, wo man sich das teurere sparen kann und wo nicht..

    Liken

  3. Wie kommt es eigentlich, dass manche Medikamente aus dem (ferneren?) Ausland (zB die Pille, oft mit dem gleichen Namen versehen wie hier und in der gleichen Packung) so schlecht abschneidet bei Tests. In einem Bericht sah ich mal, dass bei einer Pille in der Zusammensetzung kein Wirkstoff war, stattdessen aber u.a. Sägemehl.

    Liken

  4. @Blogolade: redest Du von Internetbestellungen von Medikamenten? – die schneiden nämlich in Tests so schlecht ab, weil das oft Fälschungen sind: wie Du geschrieben hast ohne Wirkstoff oder mit zu geringem Wirkstoff … oder irgendetwas anderes drin. Am meisten vertrieben werden Pillen gegen Potenzstörungen, zum Abnehmen und starke Schlaf- oder Schmerzmittel, aber nicht nur.

    Liken

  5. ie sagte schon meine Oma? „Was nichts kostet, ist auch nichts!“ Setzt man das fort, hiesse es: „Was wenig kostet, nutzt auch wenig!“
    .. na also!

    Liken

  6. Seit es Generika für Venlafaxin gibt, hat sich für mich nur eines geändert: Ich zahle weniger. Die Wirkung ist gleich. Punkt.

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.