Von Werbung und Spenden (2)

Das ist wieder ein update – wie das mit der Werbung läuft (hat es Euch sehr gestört, die paar Mal?). Das mit den gelegentlich sponsored Posts passte ganz gut rein. Einmal konnte ich noch einen Artikel auf eine andere Plattform verkaufen (Besten Dank an Pharmapro.ch!) und so konnte ich wieder spenden:

Genau gesagt waren das diesmal  €100.00 EUR an das Deutsche Medikamentenhilfswerk action medeor e.V. und 50.00 CHF an die Fondation Théodora die Kindern im Spital etwas Freude und Lachen schenken. Auch das beides meiner Meinung nach sehr unterstützenswerte Organisationen.

Ich habe vor, das auch in Zukunft weiter zu führen. Wer Vorschläge hat für zuverlässige, unterstützenswerte Organisationen, darf sie mir gerne in den Kommentaren nennen.

Wer nur kommentieren will, dass „bezahlte Posts unglaubwürdig machen“ kann das gerne lassen:-)

 

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 06/03/2016 in Internet und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Also ich finde nicht, dass bezahlte Posts grundsätzlich unglaubwürdig machen, zumindest nicht in der Frequenz mit der ich hier welche sehe.
    Das Entscheidende ist, dass ein bezahlter Post offensichtlich als solcher markiert wird und das tust du ja immer. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass du dich für Posts bezahlen lässt, die deiner eigenen Ansicht widersprechen. Wenn hier jeden zweiten Tag solche Posts erscheinen würden, wäre es vielleicht etwas anderes aber so wie du das bisher gemacht hast, fand ich das immer in Ordnung und wenn dafür auch noch solche Organisationen unterstützt werden, finde ich das sogar ziemlich gut.
    Und wenn mich so ein Post mal nicht interessiert, zwingt mich ja niemand dazu ihn zu lesen😉

    Gefällt mir

  2. Ich stimme Starlett da zu – mich stört es nicht. Entsprechende Beiträge habe ich überflogen (vielleicht was interessantes) und dann entweder direkt wirklich gelesen oder ignoriert.
    Und du schreibst ja auch nicht über jeden beliebigen Scheiß, also von daher… mach weiter!😀

    Gefällt mir

  3. Ich würde mir wünschen, dass man die Kennzeichnung auch im RSS-Feed sehen könnte. Im Blog direkt hat man den großen grauen Balken, der im RSS-Feed jedoch leider komplett fehlt.

    Gefällt mir

  4. Ich habe einen Vorschlag: eine Spende an „Homöopathen ohne Grenzen“ in Höhe von 0.0000001€.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: