Apotheken in aller Welt, 148: Andalusien, Spanien

Bilder aus Cordoba – Sevilla – Marbella schickt uns ina-kognita:

Sehr häufig unterstützt ein aufgeregt blinkendes grünes Kreuz den „Farmacia“- Schriftzug dabei, auf die Apotheke im Gebäude aufmerksam zu machen.

 

Einen viel individuelleren Eindruck hinterlassen jedoch die regionaltypischen, überall anzutreffenden Azulejos, die die Fassaden schmücken – jedes dieser Wandbilder aus Keramikfliesen ein Unikat.

 

Der allerdings größte Unterschied zu heimatlichen Apotheken ist auf dem letzten Foto zu sehen…

Also zur Temperatur sage ich jetzt nichts (und summe nur leise „Wann wird es endlich wieder Sommer…“) aber die Wandkeramiken: SUPER! Gefällt mir enorm.

Advertisements

Eine Antwort auf „Apotheken in aller Welt, 148: Andalusien, Spanien

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s