Apotheken in aller Welt, 77: Budapest, Ungarn

Regelmässige Leserin Andrea (Merci vielmals!), schickt uns diese Apotheke:

Ich war im Herbst mit einer Freundin in Budapest und wollte dort für Dich eine schöne Apotheke fotografieren. Wie Du siehst, war ich nicht sehr erfolgreich, was das „schön“ angeht, aber interessant fand ich das Exemplar mit dem „Schweizerkreuz“ trotzdem.  Bei näherer Betrachtung (also wirklich von gaanz nah) erkennt man, dass es sich nicht um ein Schweizerkreuz, sondern ein goldenes Kreuz handelt. Wenn man ungarisch spricht, hilft das natürlich auch, es ist nämlich die Goldene Kreuz Apotheke. 🙂

Das ist mal eine Apotheke, die nicht das „umgekehrte Rot-kreuz“ einsetzt, sondern selbst ein Kreuz im Namen hat – aber aussehen tut es schon ähnlich 🙂

Advertisements

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s