Apotheken in aller Welt, 73: La Paz, Bolivien

Heute darf ich etwas spezielles präsentieren. Meine Eltern sind nämlich auf ihrer letzten Reise meinem Aufruf gefolgt und haben einige Apothekenfotos mit zurückgebracht!

Hier z.B. aus La Paz, Bolivien:

Und damit man mit der Höhe zurechtkommt (La Paz liegt auf 3200 – 4100 m.ü.M.) empfehlen sie diesen Tee:

… und damit wissen wir jetzt auch, wie getrocknete Coca-Blätter aussehen 🙂

Advertisements

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 19/01/2011 in Apotheke und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Bei mir ist inzwischen so: wenn ich irgendwohin fahre überlege ich, ob ich die Digi mitnehme. Wenn sie noch Platz hat. Man könnte ja unterwegs eine Apotheke sehen, die man Frau Pharmama senden könnte. (Zur Not ginge auch die Handykamera.)

    Gefällt mir

  2. Fingerhut86

    ob die das beim Zoll checken, wenn ich eine Packung Pfefferminztee aus Deutschland mitnehme und den Inhalt gegen die Cocablätter austausche?

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: