12 Antworten auf „Spongebob on drugs

    1. Streng genommen nicht. „Amphetamin“ ist ein internationaler Freiname (INN), vergeben von der WHO für eine exakt definierte chemische Verbindung; allgemein anerkannt und wissenschaftlich fundiert.
      „Speed“ dagegen ist lediglich ein verbreitetes, eingebürgertes Wort aus dem Szene-Slang, mit dem gemeinhin ein Substanzgemisch bezeichnet wird, das Amphetamin enthalten oder zumindest eine Amphetamin-ähnliche Wirkung entfalten soll; ist also nicht besonders eindeutig.
      – Zumeist enthält eine als „Speed“ gehandelte Substanz als wirksame Stoffe Amphetamin in geringer Konzentration und dafür mehr Coffein. Vermutlich zeigt die Spongebob-Abbildung unter „Speed“ also eine Kombination der Darstellungen Amphetamin / Coffein. :D

      Gefällt mir

      1. Ja streng genommen kann als Speed natürlich alles mögliche verkauft werden, praktisch meint man aber i. d. R. Amfetamin (das ph wurde übrigens offiziell ersetzt). Ob als Hydrochlorid (rauchbar) oder als Sulfat (nicht rauchbar) oder als „Paste“ (Amfetamin Salz vermischt mit freier Base) uund mit was gestreckt ist dann wieder eine andere Frage

        Die käufer von Speed wollen aber meistens kein Meth und kein XTC haben, weil die Wirkung dieser doch ziemlich anders ist, also ist meist schon Amfetamin drin….

        Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.