Wie ein weißer Schimmel …

Ich finde immer wieder etwas zum Staunen.
Heute: unarzneiliche Globuli

20111130-215044.jpg
Die Geschichte, weshalb wir diese brauchen, muss ich auch einmal erzählen…

14 Antworten auf „Wie ein weißer Schimmel …

  1. „Wir wissen, dass Sie wissen, dass Globuli ohnehin keinen Wirkstoff enthalten, also brauchen wir das auch nicht zu verheimlichen!“

    nee, im ernst – wozu sind die dinger gut? zur herstellung „wirkstoffhaltiger“ globuli?

    Gefällt mir

    1. Nein, Wundermittel! Um ein homöopathisches Placebo herzustellen müsste man einen möglichst umfassenden Medikamentencocktail verdünnen. Wenn unarzneilich bedeutet, dass man keinerlei Wirkstoff verdünnt [!] und verabreicht, dann müsste das Zeugs hochgiftig sein.

      Und die Geschichte dazu möchte ich auf jeden Fall noch hören!

      Gefällt mir

  2. also weißer Schimmel ist jedenfalls keine Tautologie. Ich finde grünen Schimmel und blauen Schimmel viel ekliger, und erst der schwarze Schimmel im Badezimmer!

    Gefällt mir

  3. Ja, diese Globuli bestellen wir für eine ‚Gesundheitspraxis‘ auch immer; keine Ahnung wofür die das brauchen! Die bestellen immer gleich 1kg.
    Ich habe mir immer vorgestellt, dass die Praxis die Globuli mit etwas Homöopathischem „imprägniert“.
    Aber das Placebo-Placebo finde ich jedes Mal recht lustig… ;-)

    Gefällt mir

    1. Ganz einfach, die packen sie in kleine Fläschchen, machen einen Aufkleber drauf mit ‚Glaubulinum D30‘ und verkaufen sie als ‚Homöopathisches Arzneimittel‘.

      Gefällt mir

  4. Ich glaube, es gibt sogar Homöopathen, die solche Globuli dann besprechen, welche dann eben bestimmte Wirkungen haben sollen. Davon hab ich zumindest schon mal gehört. Wenn wirkstofflose Kügelchen helfen sollen, warum dann nicht auch besprochene? ;)

    Gefällt mir

  5. Mann kennt ja auch „inerte Munition“, also Munition, die nichts macht, nur zu Anschaungszwecken, zum Ausstellen, …. oder so.

    Und da Krieg ja keinen Frieden schafft, ist nach doppelter Verneinung diese Munition hochgradig wirksam um eben genau das zu erreichen…

    … häh…. ?

    Ich stell mir das so vor:
    Durchgeknallter Amipräsident: „Schurkenstaat bombadieren“
    Ami Verteidigungminister „Sir, Yes Sir!“ *drückt grossen roten Knopf*
    …. stille ….
    Durgeknallter Amipräsident: „Und?“
    Ami Verteidigungsminister: „Sir…. ähhh ….. hmmm….nichts, Sir?“
    DA: „Wie, nichts?“
    AV: „Sir, nichts halt, Sir….“
    DA: „…“
    AV: „…??“
    DA: „Aber wir werden doch beschossen…?“
    AV: „Ja, aber nur mit Atrappen….?!?!“
    DA. „o.k. ich ruf den Schurkenstaat mal an, frag mal ob wir das auch so geregelt bekommen…. ist ja echt peinlich sowas….“
    AV: „Sir, meine Tochter hätte da noch gleich eine Schulaufführung…“
    DA: „Schon gut…“ *tippt auf dem Telefon herum* …“gehen Sir nur, ich krieg das alleine hin…“
    AV: „Sir, danke Sir“ … *geht zur Türe*
    DA: „… und grüssen Sie Frau und Kinder von mir….. ahh! es klingelt…hallo?“
    AV: *türe zumach*

    Und das wäre dann der Beginn von 1000 Jahren Frieden auf der Welt… hach…*seufz* …

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.