Glas

Glas finde ich ja ein erstaunliches Material, glänzend, durchsichtig, fest, aber: wer weiss schon, dass es sich dabei thermodynamisch um eine unterkühlte Flüssigkeit handelt, die halt nur sehr langsam „fliesst“ – darum sind sehr alte Fenster unten auch dicker als oben- Ausserdem macht es optisch enorm was her.

Hier habe ich ein paar hübsche  Wallpaper gefunden mit Glas-Motiven.

6 Kommentare zu „Glas

    1. Hmm, da steht aber schon: „Auch erstarrtes kaltes Glas fließt, so weit richtig. “ – das mit den Fenstern scheint aber tatsächlich eher ein Herstellungsproblem zu sein.

      Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.