Alt und Neu: Bepanthen Salbe

Lange haben wir nichts interessantes zurückbekommen, aber jetzt gleich ein paar Sachen auf’s Mal. Ich schätze da hat jemand den Medikamentenschrank von jemand älterem ausgemistet. Hier also Bepanthen Salbe. links von heute, rechts die alte Version. Neu von Bayer, vorher von Roche. Dazwischen gab es noch eine Variante, wo die ganze Packung rosa war –… Continue reading →

Alt und Neu: Fissan

Eigentlich nur alt. Diese wunderbare alte Büchse brachte ein auch älterer Kunde letzthin mit und wollte Puder – möglichst denselben, zum auffüllen. Leider gibt es den Fissan Puder in der Schweiz gar nicht mehr. Er nahm dann etwas anderes und hat mir seine Büchse überlassen :-) Eine wunderschöne Blechbüchse!

Alt und Neu: Valium

Noch ein Fundstück aus der Retourenkiste: Ah, Valium gab es früher (wieviel früher weiss ich leider nicht) also auch im Döschen, nicht im Blister. Interessant: die Tabletten sind dieselben geblieben – eine kann man noch knapp unten im Glas-fläschchen erahnen.

Alt und Neu, 5: Sanalgin

Eine echte Rarität! :-) Kein Verfalldatum zu finden auf der alten Packung (links), allein das sagt schon etwas aus über das Alter. Die Inhaltsstoffe sind auch nicht mehr die gleichen. Das alte Sanalgin enthielt eine Mischung aus Dimethylaminoantipyrin (gar nicht mehr als Humanarzneimittel zugelassen), Phenacetin (seit 1986 nicht mehr im Handel wegen seiner Nierenschädigung) und… Continue reading →

Alt und Neu (4) : Euceta

Ist sie nicht schön, die alte Euceta (oben)? Ablaufdatum 1987. O-Ton der Pharmaassistentin: „Die ist ja älter als ich!“ :-) Ganz stimmt die Vergleichstube nicht, weil das die neue Variante mit Kamille und Arnika drin ist – die alte mit nur Essigsaurer Tonerde ohne all das gibt es ja nicht mehr.