Alles für die Katze – oder?

Seit ein paar Jahren (seit 2005) dürfen die Apotheken in der Schweiz auch Tiermedikamente abgeben. Vorher hatten die Tierärzte das Monopol. Das ging soweit, dass wir nicht einmal die rezeptfreien Tiermedikamente bestellen konnten. Die Hersteller-Firmen und die Grossisten weigerten sich, das zu liefern. Dann beschloss die Wettbewerbskommission WEKO, dass das Monopol illegal wäre und das… Continue reading →

Freundin oder Katze?

Aus Amerika Junge und Mädchen kommen zum Apotheker- Junge: „Was kann ich nehmen, wenn ich allergisch bin auf Katzen?“ Apotheker: „Was für eine Art allergischer Reaktion haben sie denn?“ Junge: „Mein Hals schwillt zu und ich bekomme Mühe zu atmen.“ Apotheker: „Sie sollten die Katze loswerden.“ Mädchen: Schaut den Apotheker böse an. Junge: Schaut das… Continue reading →

Mittel gegen Katzenplage

Wenn den Katern der Geruch der Wurzel in die Nase steigt, werden sie liebestoll. Dazu eine Geschichte: Kommt ein Katzenfeind in eine südbadische Apotheke und verlangt wegen der vielen Katzen in seinem Garten nach Baldrian. Der Apotheker kennt den Kunden und weiss, dass er keine Katzen mag. „Sie wissen doch sicherlich, Baldrian vertreibt keine Katzen,… Continue reading →

Minecraft Geburtstagsparty

Junior wünschte sich eine Minecraft Party zum 9. Geburtstag, die gab es dann auch … bei den Vorbereitungen hat er tatkräftig mitgeholfen. Für die Einladungen haben Junior und ich Würfel mit der Info gemacht. Für die in der Schule haben wir sie zusammengeklebt, für die etwas weiter weg per Post zum selber zusammenstellen geschickt. Vorlagen… Continue reading →

Vom bisschen Hund gebissen

Meine Pharmaassistentin holt mich zu einer älteren Kundin. Als Unterstützung. Offenbar braucht die Frau noch etwas Zuspruch. Sie zeigt mir ihre Hand, an der der Daumen leicht verletzt ist vorne beim Nagel. Ein kleiner Hautriss, unbekannt wie tief. Ich schaue es mir an – erste Entzündungszeichen sind sichtbar. Die Stelle ist angeschwollen, darum herum eine… Continue reading →

Sampler: Tierische Apotheke

Nicht so häufig wie in spezialisierten Apotheken – aber auch wir haben gelegentlich mit Tieren und vor allem ihren Haltern und den Problemen mit denselben zu tun: Vom wilden (füg‘ ein Tier ein) gebissen – das waren 3 an einem Tag. Impfunwillige Halter und Spätfolgen Manche Leute sollten gar keine Tiere halten. Tiere haben eigene… Continue reading →

Nicht nur bei uns … eher unangenehme Begegnungen mit Körperflüssigkeiten in der Apotheke

aktueller Ausruf eines Apothekers auf Facebook: So langsam verliere ich den Glauben an die Menschheit:
 Kunde kommt rein, knallt mir nen benutzten! Silikon-Katheter auf den Tisch und fragt: „Welche Firma ist das? Ich soll das fragen damit der Arzt das aufschreiben kann“ Ich kann gar nicht beschreiben welche Sinneseindrücke da gerade durch meinen Kopf gingen.… Continue reading →

Impfunwillige Halter

Ich habe nicht so viel mit Tiermedizin zu tun (unsere Apotheke ist nicht darauf spezialisiert), aber manches bekomme ich trotzdem mit, wenn die Patienten über ihre kleinen Lieblinge erzählen. Manches Mal muss ich mir auch an den Kopf fassen, was da an Miss-Information herum ist. Erst Mal: Ja, Tiere können genauso krank werden wie Menschen… Continue reading →