Das war meine Flasche!

9

Die Frau kommt mit einem Abholzettel in die Drogerie und wird super-ärgerlich, als ich ihr sage, dass wir die Glasflasche für den Soda Stream Apparat mit dem speziellen Muster drauf, die man extra für Sie kommen lassen musste …. nicht mehr haben.

Frau: „Was? Aber Sie haben mir mehrmals angerufen, dass es hier ist!“

Pharmama (mit Blick auf den Abholzettel): „Das stimmt – Vor etwa 5 Wochen.“

Frau: „Aber weshalb ist es dann nicht hier?“

Pharmama: „Weil – als sie dann trotzdem nicht gekommen sind -das in der Zwischenzeit jemand anderes brauchen konnte. Da haben wir sie verkauft.“

Frau: „Das war meine Glasflasche!“

Pharmama: „Das wäre sie gewesen, aber … Sie haben ja auch darauf bestanden, dass Sie das nicht vorher bezahlen wollten. Wir wussten nicht, ob sie überhaupt das noch abholen kommen.“

… sie starrt mich an. Ich starre zurück. Wer zuerst blinzelt, hat verloren.

Pharmama: „Soll ich Ihnen nochmals eine besorgen?“

Frau: „Ja.“

… ich schreibe einen neuen Bestellzettel.

Frau: „Kann ich sie schon jetzt bezahlen?“

Pharmama: „Das ist eine gute Idee, dann bleibt sie nämlich auch hier, bis sie wieder Zeit haben vorbei zu kommen!“

Advertisements

9 comments on “Das war meine Flasche!

  1. turtle of doom sagt:

    Aber Vorsicht, das wird wohl zur fünfzigjährigen Gedenkflasche zur Erinnerung an diese Kundin…

    …die dann bei euch verbleiben wird. =)

    Bei Blinzelwettbewerb musste ich echt losprusten. Danke. 😀

    Gefällt mir

  2. SalvaVenia sagt:

    Einvernehmliche Lösung … 🙂

    Gefällt mir

  3. „Wer zuerst blinzelt, hat verloren.“ … filmreif … so gelacht … bestens! 🙂

    Gefällt mir

  4. ednong sagt:

    SO erzieht man Kunden 😉

    Gefällt mir

  5. Maggy sagt:

    Blinzelwettbewerbe sind toll, da gewinne ich immer. 🙂

    Gefällt mir

  6. Irene sagt:

    lol kommt mir ja sooo bekannt vor. Nur dass die Leute bei uns trotzdem zahlen müssen. Eine Reservationsgebühr (schliesslich schicken wir eine Mitteilung, den Oldschool-Kunden sogar per A-Post).

    Gefällt mir

  7. A.F. sagt:

    Danke für den Lacher, den hab ich heute gebraucht.

    Gefällt mir

  8. Simone sagt:

    und hier wiedermal Gratulation zum Nicht-über-die-Theke-hüpfen-und-Kunde-ohrfeigen
    Du gehst noch als Dalai Lamarette der Apotheke in die Geschichte ein 😉

    Gefällt mir

  9. stuttgarterapothekerin sagt:

    ungefähr genau deswegen versuche ich die Kunden alles Bestellte vorher bezahlen zu lassen ( Ansage so etwa wie: „dann gehts beim Abholen ganz schnell…“) – dann wirds auch abgeholt – die Schwaben eben! 😉
    Und: Wir warten auch keine 5 Wochen, wenn es nicht bezahlt ist.
    Kniffeliger sind bezahlte Kassen-Rp die nicht abgeholt werden – und bei denen keine Telefonnummer zu ermitteln ist, weder beim Arzt noch über die übrigen Quellen…

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s