Alt und Neu: Otrivin Gel

Oben alt, unten neu. Irgendwie gefällt mir die alte Verpackung – sieht jemand die Gel-Tube im Design?

Damals noch von der Ciba Geigy, heute heisst die Firma Novartis. Damals von der IKS (der Inter-Kantonalen-Kontrollstelle) in die Liste C (apothekenpflichtig) eingeteilt, heute von der swissmedic (auch nur ein Namenswechsel) in der Liste D (auch in Drogerien erhältlich).  … Die Warnhinweise haben sich überproportional vermehrt – wahrscheinlich wie der Preis auch.

2 Antworten auf „Alt und Neu: Otrivin Gel

  1. Das alte mußte man vor Wärme schützen, das neue verträgt keine Kälte, dafür aber bis 30°C. Interessant. Und die Kinder muß man auch nur vor dem neuen schützen.

    Früher „hielten“ solche Tuben jahrelang in den Medikamentenschränken, nicht nur einen Monat.

    Liken

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.