Alt und Neu: Mediolax (D)

Ein Gastbeitrag von Susanne (aus Deutschland):

gestern gab eine Kundin Mediolax im Röhrchen zurück. Ich kenne das so nicht mehr, weiß also nicht wie alt es ist. Die Kollegin schätzte etwa 20 Jahre, es stand auch kein Verfall darauf. Die Zusammensetzung ist allerdings noch deutlich anders (s. 2. Foto). Auch hier wieder ein deutliches Beispiel für „pflanzlich ist nicht automatisch milder“…
Ich musste direkt an dich denken und hielt den Vergleich mit dem Original mal schnell fest.

Demnach ist im neuen Mediolax einfach nur noch Bisacodyl drin? Und das alte war eine nette Mischung ziemlich potenter pflanzlicher Abführstoffe. Super.

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.