Alt und Neu: Valium

Noch ein Fundstück aus der Retourenkiste:

Ah, Valium gab es früher (wieviel früher weiss ich leider nicht) also auch im Döschen, nicht im Blister. Interessant: die Tabletten sind dieselben geblieben – eine kann man noch knapp unten im Glas-fläschchen erahnen.

Advertisements

8 Antworten auf „Alt und Neu: Valium

  1. Egal in welcher Verpackung, die gelben Pillen muss es mindestens seit 45 Jahren geben:
    “And though she’s not really ill / There’s a little yellow pill / She goes running for the shelter / Of her ‘mother’s little helper’” (Rolling Stones, lt. wikipedia fand die Aufnahme vom 3. bis 8. Dezember 1965 statt)

    Gefällt mir

  2. Valium ist bestimmt eines der bekanntesten Medikamente der westlichen Welt, oder? Den Namen habe ich schon so oft gehört und gelesen, aber noch nie selbst genommen. Nun, man muss nicht alles ausprobieren, oder?!

    Gefällt mir

  3. War Valium immer gelb und rund? Ich meine mich daran zu erinnern dass das Valium meiner Mutter vor ca. 35 Jahren eine längliche Tablette mit 3 Einkerbungen gewesen ist.

    Gefällt mir

    1. Vielleicht wurde da auch einfach Valium als Synonym für Beruhigungsmittel gebraucht?

      Mein Opa sagt zu allen Schmerzmitteltabletten „Spalt-Tablette“, ansonsten benutzten viele auch Aspirin für Kopfschmerztabletten. Das ist irgendwie so wie sich Tempo für Papiertaschentuch eingebürgert hat… Deshalb kann ich mir das auch bei Valium vorstellen.

      Gefällt mir

  4. Das Glasfläschchen kenne ich noch, muß vor 1980 hergestellt sein, oder? Damals habe ich in der Nähe von Köln einen Anhalter mitgenommen und in der Nähe von Frankfurt wieder rausgelassen. Manchmal sind das ja interessante Typen, aber der war sehr ruhig. Zu Hause angekommen wußte ich warum. Auf dem Rücksitz lag ein so volles Fläschchen Valium. Tant pis pour lui.

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s