Vollgesch….

Kundin, ziemlich „geladen“- wirft mir eine Packung Feuchttücher auf den Tisch: „Gibt es die nicht in grösser?“
Ich schaue auf die Packung: „Sie meinen mehr?, nein, das ist die grosse Grösse.“
Kundin: „Nein, nicht mehr, grössere – da steht auch nicht auf der Packung wie gross sie sind?“
Pharmama: „Sie meinen wie 10 auf 10 cm oder so?“
Kundin: „Ja, genau, wieso steht das nicht drauf? Wie soll ich da wissen, welche ich nehmen muss?“
Pharmama: „Für was brauchen sie sie denn?“
Kundin: „Ich arbeite in einem Kinderhort. Können sie sich vorstellen wie toll das ist, wenn eine ganze Gruppe 2-3-jähriger Durchfall hat? Mit diesen Winz-tüchern hat man da gleich mal alles an den Händen! Ich brauche grössere!“
….
Ok, ich verstehe das Problem – mir reicht das, wenn Junior mal Durchfall hat, ja das ist eklig, aber ich habe wirklich noch keine Grössenangaben auf den Feuchttüchern gesehen – und erfahrungsgemäss haben die alle etwa die gleiche Grösse.

Pharmama: „Wie wäre es denn mit Einmal-Waschtüchern? Die müssten sie halt selbst feucht machen, aber die sind grösser und man kann sie auch entsorgen nachher?“

12 Kommentare zu „Vollgesch….

  1. Ich finde es toll, dass du, liebe Pharmama, dann immer noch nach konstruktiven Lösungen suchst. Dafür mal 5 Sterne von mir: *****
    :)

    Gefällt mir

      1. Aber wenn Handschuhe, dann bitte gleich im 100er-Pack, damit sie auch oft gewechselt werden. Sonst tendieren Handschuhe dazu, dass man sie zu lange anbehält und da man mit den Handschuhen nicht spührt, dass man eigentlich „schmutzige Hände“ hat (d.h. verschmutzte Handschuhe trägt), wird der Sch… leicht verschleppt….

        Gefällt mir

  2. Wenn schon extra feucht machen müssen, dann würde ich statt Einmal-Waschtüchern eher zur Küchenrolle tendieren, da kann man ggf. die Größe variieren …

    Einfach einen Wandhalter in entsprechender Nähe befestigen, kann man dann auch einhändig bedienen.

    Gefällt mir

    1. Hast du dir mal den A… äh, die edelsten Teile mit Küchenkrepp abgewischt? Das Zeug trägt seinen Namen zu Recht!
      Allenfalls vorsichtig, um das „Grobe“ abzutragen, kann man es verwenden, aber dann bitte mit weicherem Papier in die Falten.

      Wenn die Kinder Durchfall haben, gehören die allerdings eh nach Hause und keinesfalls in die Verwahranstalt.

      Gefällt mir

  3. dann gehört da aber auch eine große Flasche Sterilium oder anderes Händedesinfektionsmittel dazu!!
    Und Desinfektionstücher für Türklinken und Handgriffe!!!
    (ja, ich arbeite auf einer Kinder-Infektstation).

    Gefällt mir

  4. Äh – hier bei uns haben die Kindertageseinrichtungen Hygienevorschriften, und die sehen beim Windelwechsel bei Durchfall definitiv Einweghandschuhe und Anschließendes Sterilium-Abwischen des Wickeltisches vor. Mal abgesehen davon, dass Durchfallkinder nach Hause gehören…

    Gefällt mir

    1. Eben, Kinder mit krankheitsbedingtem Durchfall müssen zuhause bleiben. Bei Zahnungsdurchfall ist es was anderes (zumal der bei meiner Tochter über Wochen ging, die hätte ich sonst abmelden können)

      Gummihandschuhe ziehen die Erzieherinnen bei jedem Stinker an.

      Bei richtigem Durchfall hilft eh nur noch das Abduschen. Das spart viele Tücher, nur ein Handtuch brauchts noch ;)

      Gefällt mir

      1. Das mit dem Abduschen kann ich bestätigen….

        Aber offenbar hat unsere Tagi nicht solche Vorschriften … jedenfalls ist es jetzt doch schon ein paarmal vorgekommen, dass Junior mit dem neusten „Käfer“ (Norovirus etc.) nach Hause gekommen ist. Bei Erkältungen muss man ihn anscheinend auch nur zuhause lassen, wenn er Fieber hat … Naja. Das stärkt alles das Immunsystem …. ich habe die Hoffnung, dass es dann in der Schule nicht mehr so schlimm ist.

        Gefällt mir

Was meinst Du dazu? (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.