Blog-Archive

Nicht-Apotheken in England

Von zwerg:

Meine Bilder zeigen keine Apotheken, sondern (anscheinend) gängige Alternativen dazu. Zumindest in London und Oxford gibt es solche Läden wie Sand am Meer. Ich weiß selbst nicht, was ich davon halten soll. Besonders bemerkenswert: Herbal Viagra, diese Werbung hing in der ein oder anderen Form (WE CAN HELP mit passendem Bild) in jedem dieser Läden.

Trotzdem musste ich eine Apotheke in Oxford aufsuchen.  Der guten Frau an der Theke habe ich den Namen eines Medikamentes genannt, in der Hoffnung, dass sie mir das englische Äquivalten mit ihrem schlauen Computer heraussucht (Ich wollte Sinupret.). Stattdessen habe ich etwas mit Paracetamol bekommen. Da kann sie mich noch so oft nach meinen Symptomen fragen, mein Englisch reicht dazu nicht aus; vor allen Dingen nicht mit einer kopfverstopfenden Erkältung. Und Sinupret finde ich harmloser als Paracetamol, das hätte ich wesentlich lieber gehabt.

Über diese Anzeigen