Beipackzettel

Disclaimer
Dies ist ein persönliches Blog und alle geäusserten Meinungen sind einzig die der Autorin.
Die medizinischen Informationen, die in diesem Blog geäussert werden, dienen nur der Diskussion und Unterhaltung. Sie sollte nicht als einzige Informationsquelle für medizinischen Rat verwendet werden.
Wer die im Blog oder den Kommentaren geäusserten Ratschläge verwendet ohne zuerst einen Arzt oder andere Fachperson aufgesucht zu haben, ist selbst voll verantwortlich für die Konsequenzen.

Über mich
Ich habe beschlossen diesen Blog unter dem Pseudonym Pharmama zu führen, damit er nicht mit der Arbeit in der Apotheke in Konflikt kommt.
Ich habe seit dem Uni-Abschluss vor etwa 15 Jahren in der Apotheke gearbeitet. Das meiste davon in der gleichen Apotheke (ja, manche mögen das langweilig finden, aber ich bin ein Fan von Kontinuität). Es gibt mehr als genug, was sich sonst geändert hat: im Gesundheitssystem und in meiner Umgebung.
Seit 2005 bin ich verheiratet mit meinem Kuschelbär (der durchaus auch ein Brummbär sein kann) und ein Jahr später haben wir einen Jungen bekommen: Junior.

Über diesen Blog
Diesen Blog gibt es seit April 2008. Ich will meine Erfahrungen mitteilen und gleichzeitig den Apothekern in der Schweiz (und anderswo) eine Stimme geben. Obwohl wir einen guten Verband haben, finde ich doch, dass sie sich mit den Reaktionen auf gewisse Dinge sehr zurückhalten. Im Sinne von: wenn man auf eine negative Medienmitteilung (und sei sie auch noch so falsch) reagiert, lenkt man nur noch mehr Aufmerksamkeit auf sie. Hmmmm. Ja. Allerdings wird die Öffentlichkeit dadurch oft auch nicht die andere Seite oder eine Richtigstellung sehen.
Also blogge ich über meine Arbeit in der Apotheke in der Schweiz, über meine junge Familie und die Erfahrungen, die wir machen und über alles, was ich im Internet oder den Medien sonst finde und das ich für interessant halte.

Ein paar Fragen und ihre Antworten zum Blog, damit Du weisst, womit Du es hier zu tun hast:
Wer führt diese Seiten?
Dieser Blog wird geführt durch Pharmama, eidg. dipl. Apothekerin mit gegenwärtig über 15 Jahren Berufserfahrung in einer öffentlichen Apotheke in der Schweiz.

Wer zahlt für diese Seiten?
Der Blog wird einzig durch mich finanziert und kontrolliert.
Bei WordPress benutze ich Wordads, wo durch Google Werbung auf einigen Seiten erscheint. Für die Inhalte dieser Werbung bin ich nicht verantwortlich.

Was ist der Zweck dieser Seiten?
Mir und meinen Erfahrungen / Ansichten ein Forum zu geben. Den Leuten etwas über die Arbeit der Apotheke zu zeigen. Positive Diskussionen und einen lebhaften Austausch mit anderen aus dem Gesundheitssystem und Laien anregen.

Woher kommen die Informationen?
Aus meiner über 15 jährigen Berufserfahrung, respektive täglichen Erfahrungen im Beruf und Zuhause.
Die meisten beschriebenen Vorkommnisse sind anekdotisch und so oder so ähnlich tatsächlich bei mir oder sonst irgendwo passiert.
Infos über Patienten, Angestellte etc. wurde geändert, gemischt und so dargestellt, dass eine Identifikation nicht möglich ist und die Vertraulichkeit des Patienten / das Berufsgeheimnis gewahrt bleibt.
Wenn Du denkst, Du erkennst jemanden in meinen Beschreibungen, liegst Du falsch.

Wie aktuell ist die Information?
Sie kann so neu sein wie mein letzter Arbeitstag oder so lange her wie meine Kindheit.

Was für Informationen sammelt die Seite und warum?
Die Seite sammelt keine anderen Informationen als das was die Site meters (die Statistik sammler) messen.
Diese Information dient nur meinem persönlichen Interesse, woher meine Leser kommen und um zu sehen, wieviel Verkehr diese Seite anzieht. Sie wird nicht weitergegeben.

Wie interagiert die Seite mit Besuchern?
Hoffentlich hinterlassen meine Besucher einen Kommentar und ich kommentiere zurück! Spammer werden ausgefiltert. Alle Meinungen sind willkommen, aber Kommentare welche Beleidigungen und Belästigungen enthalten, werden entfernt, genauso wie versteckte Werbung.
Wenn man mir ein mail schreiben will, so kann man das auch via das Kontaktformular unten an der Seite oder direkt an pharmama08(at)gmail.com.

Rechtliches

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 
Diese Seite wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Dennoch kann keine Haftung oder Gewähr dafür übernommen werden, dass die angebotenen Informationen fehlerfrei oder für spezielle Zwecke geeignet sind.

Copyright

Die vorliegenden Inhalte des Blogs sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, verstösst ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Pharmama gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig. Dies gilt insbesondere auch für alle Verwertungsrechte wie die Vervielfältigung, die Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen. Auf der Website werden eingetragene Marken, Handelsnamen, Gebrauchsmuster und Logos verwendet. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten Inhalt oder Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitte ich um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandeten Passagen werden unverzüglich entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und möglicherweise Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannter Bestimmung einreichen.

Ja, ich weiss, langweilig das.

Aber hier hast Du die Möglichkeit mir zu schreiben. – Ich bin offen für Themenvorschläge, Fragen, Komplimente, Kritik (bis zu einem gewissen Mass) und wenn Du ein Erlebnis in Apotheke oder Drogerie hattest, das Du gerne geteilt hättest: her damit!

Übrigens: wer eine Antwort will, sollte darauf achten, dass sein Spam-Filter sie nicht herausfiltert: manche sind etwas übereifrig, da ist das “Pharma” im Namen nicht optimal :-(

About these ads