Erfolgreich durch eine Pille?

Hey! den kenn ich doch :-) der macht Werbung?

Die Übersetzung:

Was, wenn es eine Pille gäbe, die Sie reich und mächtig machte?
Was, wenn es einen Weg gäbe 100% Ihres Gehirns zu nutzen?
Das ist jetzt möglich – mit NZT!
Binnen einer Woche werden Sie bei einer Pille pro Tag stärker, schneller und klüger als Sie es je für möglich gehalten hätten!
Sie können eine neue Sprache lernen, die Wall-Street erobern, und werden sich an alles erinnern, was Sie je hören oder sehen werden!
Es gibt fast nichts, das NZT nicht lösen kann.

(beruhigende Frauenstimme) NZT kann folgende Nebenwirkungen verursachen: Psychosen, Amnesien, Sexgier, Hirnschäden, Koma. Mordlust und plötzlichen Tod.

Vorher war ich unmotiviert, uneinstellbar, undatebar! Ein Totalausfall! Dann habe ich NZT entdeckt und es veränderte mein Leben.

(Frauenstimme): NZT muss einmal pro Tag eingenommen werden. Unregelmässige Einnahme verursacht den Tod.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Entfesseln Sie ihr Potential mit NZT!

Ummm … ehrlich?
Oh, das ist Werbung für den Film “Limitless” (ohne Limit) der im April ins Kino kommt?!

Hoffentlich kommt niemand in die Apotheke und will diese Pille.

Über diese Anzeigen

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 14. März 2011 in Internet und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 44 Kommentare.

  1. Die Nebenwirkungen sind ja übel. Wenn man nicht täglich die Pille nimmt kann man sterben? Okeeee.

    Nein, so eine Pille möchte ich nicht. Ich möchte weder perfekt sein noch alles wissen oder können.

  2. Lol, also wer darauf reinfällt…

    Ich möchte jedoch schon lange mal die Einnahme von Tryptophan kombiniert mit GABA ausprobieren.

    Das soll ja auch die Gedächtnisleistung steigern…

  3. Nachtrag: Ich bin mir aber sicher es würde sich bestimmt verkaufen, wenn es sie geben würde…

    • was es würde sich verkaufen?bist du auf den kopf gefallen oder was?leute würden morden für diese pille!!!
      diese pille die es in bestimmten kreisen sicher schon gibt in irgend einer form, würde bei öffentlichem zugang bestimmt für den 3weltkrieg sorgen!!!
      lg P.
      (PS:wil dich nicht beleidigen, frage mich nur manchmal wie begrenzt und naiv gewisse leute sind!)

      • Es wird für fast alles gemordet. Paradebeispiel wäre Koks. Davon wird man zwar nicht klug aber ähnlich selbstbewusst und klar im Kopf. Entzugserscheinungen sind auch ähnlich (bis auf das Sterben :) ).

        Und ich glaube nicht dass der öffentliche Zugang das Problem wäre, eher das Gegenteil. Wenn man Koks überall legal kaufen könnte würde man wohl kaum vom Dealer kaufen, und die Mafia kann sich was anderes suchen mit dem sie Geld macht, womit der Drogenkrieg um diese Substanz großteils wegfallen würde (um den Anbau und Vertrieb würde man sich wahrscheinlich trotzdem prügeln).

        Also ich würde es auf jeden Fall nehmen, wenn es legal wäre, da braucht mich keiner wegen dieser Droge ermorden weil er sie sowieso in der Apotheke bekommt. Aber da es diese Droge sowieso nie (legal) geben wird erübrigt sich das ja…

  4. seniora.rossi

    Wer ist denn der junge Strahlemann?

  5. mir gefällt die idee des trailers. :D

  6. Sorry, krieg ich die Pille?

    Die Website ist ja wirklich überzeugend :)

  7. Erfolgreich durch eine Pille? Ja, wenn du sie entwickelst und vermarktest…

    Erinnert an Brassens: “Mourir pour des idées – l’idée est excellente ; moi j’ai failli mourir de ne l’avoir pas eue.”

  8. @Fingerhut86
    Wieso sollte gaba die gedächtnisleistung steigern. es minimiert sie sogar, da gaba ein hemmender neurotransmitter ist. ausserdem überwindet gaba nicht die blut-hirn-schranke. wenn man an gaba einen phenyl ring addiert, bekommt man ein präparat namens phenibut was man im internet bestellen kann. hilft aber nicht beim lernen weil es den dopaminausschuss inhibitiert, und dopamin ist wichtig beim lernprozess.

    l-tryptophan ist lediglich die vorstufe von 5-htp, was wiederrum die vorstufe von serotonin ist. das wäre nützlich zur stimmungserhellung und zur beruhigung.

    mfg

  9. habe eine krankheit die mit gaba behandelt wird – in diesem zuge experimentierte ich mit verschiedenen dosierungen und es ist fast wie in dem film. also bei ca. 95kg körpergewicht nahm ich einmal 250 mg und ab dieser dosierung hat es die im film beschriebene wirkung. der wirkstoff ist hierzulande als Y-aminobutansäure bekannt. das würde heissen, dass wenn man permanent diese substanz in dieser extrem hohen dosis nimmt-man auch mit den beschriebenen nebenwirkungen rechnen muss. habe es aber nur einmal ausprobiert.

  10. gaba hat die eigenschaft,dass es in der oben beschriebenen dosierung extrem euphorisierend wirkt und man möglicherweise nur den anschein hat als hätte man von heiligen gral der erkenntnis getrunken – wenn diese erste phase vorüber ist, wirkt es wie vorgesehen als muskelrelaxans.

  11. NZT (thallanylzirconio-methyl-tetrahydro-triazatriphenylene) ist eine psychotrope substanz die das gehirn radikal dazu ermöglicht informationen zu absorbieren und zu prozessieren ebenfalls die der sinne. es wirkt zur aufrechterhaltung höherer levels von 5-HT in der synapse während die norepinephrine and serotonin neurotransmission erhöht wird durch Blockierung präsynaptischen Alpha-2-Rezeptoren, während gleichzeitig die Blockierung bestimmter Serotonin-Rezeptoren iniziiert wird.Es ist eine Stickstoff-basierte Psychotrope dass Aktivitäten des Gehirns auf verschiedene Weise spezifiziert , aber die meisten deutlichen Auswirkungen durch Erhöhung Empfänglichkeit und synaptischen Austausch zwischen den Hippocampus, der Amygdala und dem Striatum erwirkt.

  12. ihr glaubt doch aber nicht,dass ein kassenpatient jemals ein rezept für diese substanz erhalten wird – geschweigedenn dass es jemals irgendwo zugelassen wird. dieses präparat wird es nie offiziell geben.

  13. Also: diejenigen, die ein langes und langweiliges, unperfektes leben haben möchten, die können sich von dieser seite verpissen. Die anderen – wer weiss, wo ich diese pille kriege, egal ob es sie offiziell oder inofiziell gibt. Menschen, die nie die perfektion anstreben, werden nie im leben irgendwelche spitzenleistungen erreichen. Ich würde lieber in nem ferrari rumfahren und geld bis zum umfallen verdienen, als irgendwo in nem kaffe rumsitzen, täglich für klägliches geld arbeiten und mich darüber freuen, wie lange ich lebe und wie zufrieden mein leben doch sein kann. Entweder führt man sein leben richtig – oder gar nicht. Also – ohne weitere disskursionen; wer von euch kann präzise auf diese frage antworten und mir sagen, wo ich so ein mittel finde, egal unter welchem namen, das auf das obere video zutrifft?!

    • Junge, das ist ein Hollywood-Film! ;-)

      Abgesehen davon bin ich mit meinem Leben ganz glücklich. Ich sitze gerne mal in nem Cafe, genieße mein Leben, erfreue mich meines 10 Jahre alten Autos, verdiene ganz gutes Geld ohne umzufallen (…mit nem Herzinfarkt?), bin gesund, habe einen stabilen Freundeskreis und eine Partnerin, die zu mir passt.

      Die von Dir gewünschte Perfektion habe ich durch meinen Lebensstil erreicht, dazu brauche ich keine Arzneimittel oder andere Drogen.

      Ist aber interessant, wie sich die Lebensplanungen so unterscheiden… ;-)

      So, das war das “Wort zum Sonntag”.

      • Menshen können nichts erfinden, sie sind nur im stande schon erfundene sachen zu verändern!!
        von dem her hat alles einen wahren kern!!!

        noch was: man hatte zuerst gedacht die welt währe eine scheibe!
        oder man dachte es gibt nichts das man nicht sehen kann!
        all das wurde wiederlegt und noch viel mehr das als unmöglich galt!
        nichts ist unmöglich, die frage ist nur wie ist es möglich!!!

    • Hey Lebschig: das ist MEINE Seite und das mit dem … äh… verpissen kannst Du zurückhaben.
      Steven hat die Antwort schon gegeben. Die Kurzform ist: Es gibt diese Pille nicht. Unter keinem Namen.

      • C16H19N3NaO5S=C6H3N3O7-C11H14ClN
        for all ya suckas

      • hy es gibt sachen die keinen namen haben!:-)
        und im übrigen kennst du jemanden der macht gerne teilt???
        wenn ich diese pille hätte oder besser gesagt das rezept und die möglichkeit sie herzustellen würde ich sie nicht mit anderen teilen!
        nicht weil ich egoistisch bin sondern um zu verhindern das diese pille ihre kreise in die öffentlichkeit ziet!nur schon aus diesem grund weil es (sagen wir mal bösewichte) gibt die mit dieser pille sich und alles andere zerstören würden!
        es heisst doch so schön: um krieg zu vermeiden muss man im stande sein den krieg im vorhinein zu gewinnen!

        wenn wir das leben als spirale sehen: gibt es grenzen nach unten aber keine nach oben!!!
        was uns das leben und dessen inhalt jeden tag aufs neue beweist!!!
        lg P.

  14. wer kann mir helfen mir alternative zu so eine pille zu geben bitte an (editiert)

    ich würde mich über eine Antworrt freuen

    und an die die denken es gibt so pillen nichtdie täuschen sich ;)

    • hy bin nicht deiner meinung sondern weiss das du recht hast! tutmir leid das ich das sagen muss aber die leute die etwas anderes denken sind in meinen augen und in einsteins augen begrenzt:
      (nicht falsch verstehen: ich bin sicher kein einstein aber wenn der mann das schon dachte wirds ja wohl stimmen!seine arbeiten beweisen das ja!!!)
      lg P.
      übrigens Michu: dank so menschen wie dir wird es immer fortschrit geben in unserer gesellschaft!danke!

      weil diese pesimisten gehen mir langsam aufn sack!!!

      lg P.

  15. Diese Pille gibt es nicht nur in Hollywood-Filmen sondern auch in echt.
    Wer schon mal in den USA war weiss wie dort die Werbungen aussehen und weiss das es ein Gesetzt gibt das die Werbung macher in keinster Hinsich lügen dürfen oder aber Nebenwirkungen die auftretten können auslassen durfen, da sie sonst über jede erdenkliche Geldsumme verklagt können würden! Die Werbung gibt es übrigens wirklich im Amerikanischen Fernsehen. Die USA verkauft die Verüktesten und unvorstellbarsten Medikamente die man sich nur Vorstellen kann, solange die Nebenwirkungen genannt wurden und geprüft wurden ist jedem egal was genau verkauft wird. In californien kann man sich sogar für 50 Dollar eine sogenannte Marijuhana-Card kaufen die kriegt man natürlich in einem Laden der NUR für Patienten mit Grünem Star oder ähnlichem seien soll. Was dort in Wirklichkeit passiert ist aber folgendes: Man geht in diesen Laden und macht einen Termin aus, kommt wieder, füllt ein Formular aus, gebt dem total zugedröhnten Mann Geld, kriegt die Karte, und geht, in einer Apotheke kriegt man dan so viel Medizinischens Marihuana wie man will und darf es sogar legal rauchen. Dieses Beispiel zeigt wie unachtsam die USA mit verwendung mit Medizin und Patienten umgeht. Ich selber habe mir diese Karte geholt ohne jegliche Erkrankungen zu haben.Also ist es gar nicht so unrealistisch das es in den USA sogar auch für Kassenpatienten (nebenbei kostet eine Krankenkasse in den USA ein vermögen) NZT geben könnte! Wer den Film gesehen hat weiss das es nicht leicht aber möglich ist NZT abzusetzten und die steigerung des Hirns zu behalten. Damit möchte ich nicht sagen das alles was in diesen Film passiert wahr ist aber ein wenig wahrheit steckt dran.
    Euer Horst

    • das die konzerne und medien nicht lügen dürfen, da sie ansonsten eben wegen des lügens angezeigt werden – das ist ein gutes argument.
      die droge gibt es, das ist kein geheimnis, wie sie aber herzustellen ist, das ist das einzige geheimnis – leute öffnet doch mal die augen, die neurogenetische wissenschaft und weitere praxisorientierte forschungsgebiete haben im endeffekt schon den organismus mensch und seine tieferen als auch höheren bioebenen entschlüsselt und können mittlerweile gezielt substanzen erzeugen, die die meisten ebenen entweder aktiviert oder hemmt ( banales beispiel sind neuroleptika).
      wenn ihr euch fragt, wieso in der heutigen zeit neurostimulanzien nicht breitflächig angeboten werden, aus dem simplen grund – 75% der leute könnten damit überhaupt nicht umgehen, wenn ich mir bloß vorstelle, wie 3 milliarden menschen von heute auf morgen eine villa auf jedem kontinent bauchen möchten, ein eigenen privatjet besitzen und die präsidentschaftswahl anstreben würden, was gebe es doch auf diesem kleinen blauen planeten für ein chaos, die gesamte erde würde sich innerhalb von ein paar monaten in einen riesigen toten gesteinsklumpen verwandeln und das ist der simple grund, wieso wir auf diese überstimulanzen erst gar nicht den zugriff bekommen dürfen.
      deshalb seids vernünftig, lebt euer leben, reinigt eueren verstand, euer herz und euren bauch. versinkt jeden tag für 30 minuten in der tiefsten ruhe und stille und schon habt ihr ein paar prozent mehr eures energiefeldes aktiviert – stabilisiert diesen zustand und arbeitet kontinuierlich an euren sauberen gedanken und gefühlen weiterhin und ihr werdets von tag zu tag, monat zu monat und jahr zu jahr merken wie euer system wächst und die höheren areale nacheinander von alleine freigeschaltet werden.
      keep your mind and heart clean and you grow! :D

    • ich gehe sogar so weit das ich sage der kern dieses films ist wahr und dessen schale ist dazu gedichtet worden!!!lg P.

  16. @ Serij Das ist keine schlechte Idee die du da genannt hast mit der Tiefenentspannung; ich werde das mal ausprobieren und davon berichten ich kann mir nämlich gut vorstellen das es den selben Effekt hat. Und da 75% der Menschheit nicht damit umgehen können halte ich sogar schon ein wenig für untertrieben also wieder 100% zustimmung meiner Seite aus. Wir menschen sind schlimmer als Tiere wir töten und zerfleischen uns für unser eigenes Wohl und unserem eigenem Luxus koste es was es wolle. Das ist ganz leicht aus der Steinzeit abzuleiten=> Damals Wurde der Mann mit dem Grösst erlegtem Mammut oder den Meisten Adlerfedern (nur ein Bsp. ihr könnt euch auch was anderes aussuchen wenn es nicht passt) am meisten angesehen und Häuptling da er die alten verdrängten und die Aufmerksamkeit damit auf sich zog. Das bedeutete das er das überleben seines Stammes sichert => Fortpflanzung, Jagd, Feuer, Hütten,usw. Damit war er wie wir es heute nennen würden “Reich”. Und wenn sich damals in der prärie 2 Männer um so ein Status symbol streiteten ging das nicht selten bis zum blutigem Tod.
    (Übrigens in der Tierwelt bei Löwen sehr oft anzutreffen).; Wenn wir also jetzt Die Möglichkeit bekämmen “Häuptling” zu werden würden wir sie nutzen und darum kämpfen Die Folgen wären Fatal = Bürgerkrieg, einstürtzenden Infrastruktur, Fehlenden Staatssicherheit, Massenmord, usw…. Am ende sieht es bei uns dann so aus wie im 4.Teil von Resident Evil. (Nur halt ohne Zombies)

    Zurück zum NZT: das NZT ist zu vergleichen mit der y-aminobuttersäure (wie es auch oben steht) und mit einem Chemikerausweis problemlos bestellbar. Auch hier in Deutschland ist es mit so einem ausweis frei verkäuflich. Der nachteil ist nur das es flüssig geliefert wird und schwerer zu dosieren und einzunehmen ist-.-
    Eigentlich wird es für versuche mit brennbaren Materialien verwendet (fragt mich nicht warum und wie) Hier in Deutschland wird es nicht frei verkauft da es auch als K.O. Tropfen verwendet werden kann. (fällt also unter das BTMG). y-Aminobuttersäure wird auch häufig zur heilung von Kinderlähmung verwendet das es ja die Blut-Hirn -Schranke überwindet und als Neurotransmitter dient. bis in die späten 1970 wurde in manchen Teilen Europas die aminobuttersäure als Narkose mittel gasförmig verwendet. Da es aber zu viele Hirntote durch die schwere Dosierung und abpassung gab wurde es wie gesagt fast föllig aus den Krankenhäusern entfernt. Auserdem ist y-aminobuttersäure verwandt mit der Droge Extacy. Dr.Know hat 3-4 sehr gute Beiträge geschrieben die es genau auf den Punkt bringen, wenn auch ein wenig schwer zu verstehen.

    Quelle: Wikipedia, einige diverse Bücher, 4.Semester psychologie.

    Euer Horst
    P.s.: Wenn ih Kritik an meine Beiträge haben solltet schreibt sie mir bitte ich werde versuchen sie schnellst möglich zu beantworten.

  17. @Horst: Ich habe den Film “Limitless – Ohne Limit” im Kino und vor kurzem auch auf DVD gesehen. Fand ihn sehr faszinierend und spannend. Mit all den geistig anregenden und Action geladenen Szenen. Als erstes sollte ich vielleicht erwähnen, das ich von Beruf aus kein Chemiker, sondern CNC-Mechaniker bin (nur das sämtliche Leser des Blogs nicht allzu hohe Erwartungen von mir haben!)

    Nun zu Deinem Beitrag: Die “y-aminobuttersäure” habe ich bei wikipedia.org nachgeschlagen und wurde dann zum Medizin Mittel “Nootropikum” weitergeleitet. Sieht sehr vielversprechend aus, weil es hier als “Gehirn-Doping” bezeichnet wird! Hey, ist es nicht genau das, was wir wollen? Unbegrenztes Wissen aneignen, Lernprozesse erhöhen…
    Daneben gibt es noch weitere, wie z.B. das von der FDA (Food and Drug Administration) in den USA zugelassene “Armodafinil”.

    Jetzt meine Frage: Wie sieht es mit der Dosierung aus, bei z.B. “y-aminobuttersäure”? Wie viel kann man davon täglich so ungefähr schlucken, ohne dabei Schäden davon zu tragen? Was sind so die Nebenwirkungen? Und vor allem: Wo bekomme ich solche “Wunder Pillen” her? Kann ich einfach so in eine Apotheke laufen und danach fragen? Oder sind die nur über`s Internet bestellbar? Falls ja, bitte wo?

    Wäre sehr froh und dankbar falls Du Horst (oder auch andere Blog Teilnehmer) mir da helfen könnten mit ein paar Tipps und Ratschlägen!

    Gruss,
    Euer “Neuer” Blogger Daniel S.

    • Lass mich das mal als Apotheker so erklären:
      Willst Du Dir jetzt wirklich ernsthaft eine Substanz reinziehen, die nicht nur der Verschreibungspflicht unterliegt, sondern auch dem Betäubungsmittelgesetz?
      Es hat wirklich Gründe, warum derartige Substanzen nicht legal erhältlich sind. Das sind gesundheitliche Gründe.
      Natürlich bekommt man irgendwie alles illegal her.
      Aber spätestens wenn der Zoll das Päckchen checkt (die Jungs haben eine ganz gute Erfolgsrate) oder in der Disco eine Razzia ist, hast Du nicht nur ein Gerichtsverfahren und eine Freiheitsstrafe am Hals, sondern bist auch noch Deinen Job los.
      Ist es das wirklich wert?

      Wenn Du Probleme mit Deiner Gedächtnisleistung hast, suche einen Arzt auf. Der hilft Dir da mehr als dubiose Versender aus dem Netz.

      • Also wo genau man das Zeug her kriegt kann ich dir leider nicht sagen =) aber wenigstens ausprobieren würde ich es. Also die Dosierung kenne ich nicht da ich noch nicht das Vergnügen hatte das Zeug in die Finger zu kriegen. Aber man muss das ganze ersteinmal sehr gut ausrechnen und rumprobieren damit man von dem ersten Trip nicht gleich stirbt. Wichtige Faktoren sind z.B. das Gewicht, der Blutanteil im Körper, Der Stoffwechsel, und natürlich die Menge des Mittels. Was auch noch wichtig ist, ist dass das Mittel in einem Festem Aggregatzustand ist damit es leichter zu Dosieren ist, weil bei einem Gasförmigem Zustand es fast unmöglich ist dass genau unter Kontrolle zu halten. Ob man also davon stirbt man abhängig wird oder wieviele man am Tag nehmen kann ohne einen Schaden davon zu tragen, hängt ganz von der Dosierung und dem Verhältnis zu den Körpereigenschafften ab. Also in der Apotheke kriegst du das Zeug ganz sicher nicht sondern schon eher auf dem Schwarzmarkt in der hintersten Ecke. Und über das Internet wie gesagt über diese eine Seite, jedoch nur mit einer Krankheit wie Kinderlähmung oder so. Und auch nur wenn du eine Amerikanische Versicherung hast.
        Ob man seinen Körper jetzt wirklich mit Chemie vollpumpen möchte ist natürlich die beste Fragen von allen die man sich ganz genau durch den Kopf gehen lassen sollte (am besten bevor man die Pille genommen hat =) ) Denn wenn man mit dem Zeug im Blut und in der Tasche erwischt wird kriegt man min. 7 Jahre und eine saftige Geldstrafe, da es oft als K.O-Tropfen benutzt wird.
        McCloud hat schon recht man kann dadurch alles Verlieren auf der anderen Seite aber auch alles gewinnen. Im Film werden beide Seiten gezeigt. Was auch noch stimmt ist das es gute Gründe (K.O.-Tropfen) gibt warum es Verschreibungspflichtig ist.

        MFG Horst

        P.S.: Der Link zu der Website steht hier: http://www.theclearpill.com/
        Also ob die Seite jetzt Fake ist oder nicht habe ich nich so ganz gecheckt ?!

  18. Ich war Ende letzter Woche übrigens noch bei uns in der Stadt Apotheke. Ich wollte mich aus reiner Neugier erkundigen, ob es eben y-aminobuttersäure bei ihnen gibt. Die Apothekerin, die später herbei gerufen wurde von der Assistentin, zeigte sich sehr kompetent. Sie sagte mir, sie kenne es unter dem Namen GABA. Wow, wirklich sehr zuvorkommend! Allerdings sei das halt Rezept pflichtig (hier bei uns in der Schweiz). Somit empfahl sie mir etwas Glutaminsäure in Pillen Format. Das ist ja soweit mir bekannt ist das Amin der Buttersäure.

    Zuhause angekommen, wollte ich natürlich so schnell wie möglich mal so eine Pille herunter schlucken, um die Wirkung zu testen. Laut Packungsbeilage sollte es helfen bei Gedächtnisstörungen und Konzentrationsmangel und ähnlichem. Ich merkte lediglich, dass mich mein Körper im allgemeinen etwas vitaler anfühlte. Auch meine ganzen Bewegungsabläufe und Koordination schien sich ein wenig verbessert zu haben. Ich denke mal das liegt am schnelleren Stoffwechsel, den die Pille fördern sollte. Im Bereich Gedächtnis, habe ich nur festgestellt, das ich ein wenig ein höheres Niveau an Entspannung erreicht habe, was ja schliesslich zu besserer Konzentration führen sollte.

    Als nächstes plane ich ein Nahrungsergänzungsmittel zu testen, dass im Internet zu bestellen ist. Es soll aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen sein (also keine Chemikalien, was schon mal sehr positiv ist!). Folgende Inhalsstoffe sollen drin sein:
    - Ginko Biloba, – Dimethylaminoethanol, – Phosphatidyl Serine, – Acetyl-L-Camitine, – Bacopin, – Vinpocetine, – Glutamine, und weitere. Hergestellt wird es in den USA, vertrieben von Canada aus.

    Meine Erkenntniss ist, dass es wohl keine “Wunder-Pillen” (jedanfalls nicht zugelassen und legal) wie NZT gibt, wo man einfach so den eigenen IQ auf 1000 pushen kann!!

    Ich wollte Euch nur mal auf dem laufenden halten und ein Update machen!

    Gruss an alle!
    Daniel S.

    • Ich wäre *sehr* vorsichtig, was Bestellungen von Medikamenten und auch sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln im Internet angeht. Da ist so oft nicht das drin, was draufsteht und auch Dinge, die da besser gar nicht reingehören. Nicht getestetes, inzwischen wegen heftiger Nebenwirkungen vom Markt genommenes und mehr.
      Ich habe mir erlaubt den Link und den Namen vom Produkt rauszunehmen.

  19. he leute ich hab mir den film angesehen und wahr fasziniert und echt ich würde schon gerne so etwas nehmen und hab mich mal schlau gemacht, den ich habe früher selber drogen genommen und mit ectacy ist des net zu vergleichen obwohl man bei ectacy übermütig wird da trift es schon eher auf LSD (Lysergsäurediethylamid) zu mit dieser droge wird das bewustsein erweitert und man hatt eine 3-4 fache leistungssteigerung aber VORSICHT mit der dosierung denn wichtige faktoren sind z.b. das Gewicht, der Stoffwechsel, und natürlich die menge des mittels den diese droge verändert auch das bewustsein z.b haluzinationen, verschobene optik, lach anfälle oder auch das berümte horror brett wo man den teufel und alles sieht. AUSSCHNIT WIKIPEDIA : Körperlich
    Sympathische Wirkungen umfassen eine Beschleunigung der Pulsfrequenz (Tachykardie), Ansteigen des Blutdrucks (Arterielle Hypertonie), Erweiterung der Pupillen (Mydriasis), Verschwimmen der Seheindrücke und Schwierigkeiten bei der Schärfeneinstellung des Auges (Akkommodationsstörung), Absonderung von dickem Speichel, starkes Schwitzen (Hyperhidrosis), Zusammenziehen der peripheren Arterien (Vasokonstriktion), mit der Folge dass Hände und Füße kalt werden und sich bläulich färben, Aufrichten der Körperhaare (Piloerektion). Die häufigsten parasympathischen Wirkungen sind: Verlangsamung der Pulsfrequenz (Bradykardie), Absinken des Blutdrucks (Hypotonus), übermäßige Speichelbildung (Hypersalivation), Tränenfluss, Diarrhöe, Übelkeit und Erbrechen. Motorische Erscheinungen sind: verstärkte Muskelspannung, Zuckungen und Krämpfe, mannigfaltige Formen von Zittern, sowie komplizierte Verrenkungsbewegungen. Im Unterschied dazu, jedoch seltener beobachtet, kann eine umfassende und völlige Lockerung von Körpermuskeln auftreten.
    Spirituell
    LSD wird als Entheogen betrachtet, weil es spirituelle Erlebnisse hervorrufen kann, während derer Konsumenten das Gefühl haben, mit einer größeren spirituellen oder kosmischen Ordnung in Kontakt zu treten. Einige Konsumenten berichten von Einsichten in die Funktionsweise des Gehirns, und einige erfahren langanhaltende Veränderungen ihrer Lebensperspektiven.[21] Einige Konsumenten betrachten LSD als „religiöses Sakrament“, oder als ein „mächtiges Werkzeug um mit dem Göttlichen in Kontakt zu treten“. Stanislav Grof schreibt, dass die während LSD-Erlebnissen beschriebenen mystischen und religiösen Erfahrungen sich nicht zu unterscheiden scheinen von ähnlichen Beschreibungen in heiligen Schriften der Weltreligionen und Texten antiker Zivilisationen.
    Psychologisch
    LSD verändert die individuelle Wahrnehmung so, dass sie dem Konsumenten als intensives Erleben erscheinen, das Zeitempfinden verändert wird und Umgebungsereignisse deutlicher hervortreten. Dies wird vom Konsumenten als Mehrerleben innerhalb einer kürzeren Zeitspanne empfunden. Hinzu kommen optische, sensorische und akustische Halluzinationen. Diese müssen nicht unbedingt als Halluzination erfahren werden, sondern können auch als differenziertere Wahrnehmung gegenüber vergleichbaren Erfahrungen ohne LSD-Wirkung erscheinen. Reale Gegenstände können als plastischer empfunden und wie in Bewegung befindlich erlebt werden.

    LSD versetzt viele Konsumenten in einen Zustand, der Ähnlichkeiten mit bestimmten Symptomen von Psychosen hat. Im Unterschied zur Psychose ist sich der Konsument in der Regel bewusst, dass die veränderte Wahrnehmung willentlich herbeigeführt wurde. Bei hohen Dosierungen kann das Bewusstsein für den Rausch fehlen und die Kontrolle über die eigenen Handlungen vermindert werden oder ganz ausfallen.

    Die Konsumenten sind in den allermeisten Fällen klar und sich ihrer Situation bewusst, auch wenn sie selbst willentlich geringen Einfluss auf ihre Wahrnehmung haben. Das Erinnerungsvermögen an das Erlebte ist im Allgemeinen uneingeschränkt. Amnesie wurde bei Versuchspersonen selten beobachtet und vornehmlich nur in Fällen, wo emotional extrem belastendes Material die LSD-Sitzung prägte.[20]

    Eine euphorische Grundstimmung – ausgelöst beispielsweise durch eine als schön empfundene Landschaft und Musik – kann den ganzen Rausch über anhalten und den gesamten Verlauf der Erfahrung bestimmen. So können aber bestehende Ängste und Depressionen einen so genannten „Horrortrip“ hervorrufen, der als äußerst unangenehm und als vom Konsumenten nicht mehr steuerbar empfunden wird. Eine erfahrene und vertraute Person als nüchterne Begleitung („Tripsitter“) kann durch geeignete Maßnahmen solche Erfahrungen verhindern oder abmildern und dadurch den Verlust der willentlichen Einflussnahme des Konsumenten kompensieren.

    • PS. hab ich ganz vergessen anphitamin ( studentendroge ) dteigert auch die leistungsfähigkeit aber man auf dauer macht es körper und zähne kaputt. und sorry wegen der schreibweise habs net so mit rechtschreibung ^^

  20. Wohoo,

    So ein Mittel gibt es bereits …es heißt Syn….. :-)

    Nein. mal im ernst.

    Ein sehr sehr cooler Film. Ich bin selbst Student und Gründer, und habe vor kurzem selbst Ritalin (das NZT für Arme) ausprobiert. Sozusagen im Selbstexperiment getestet, ob das Zeug wirklich was bringt.

    Ich hab nen “kleinen” Blogpost darüber geschrieben, die Wirkungen die Eddy Morra in Limitless spürt habe ich auch in einer ähnlichen Art und Weise gehabt. Die Tunnelvision, das Arbeiten ohne Punkt und Komma…

    Wenn ihr das lest, checkt mal den Blogpost aus, würde mich über Feedback freuen!

    http://www.synapsic.de/ich-bin-ein-roboter-und-lerne-wie-eine-maschine/

  21. Also ich habe das Probukt GABA gefunden….
    Ich habe lange gesucht und wie durch ein Wunder ist es mir in die Hände gefallen. Gefunden habe ich es auf eine Internet seite die ich auf Wunsch von Pharmama nicht weiter angeben werde. Das Produkt ist relativ teuer und ich habes es mir bestellt und werde euch bescheit sagen und erzählen was für eine Wirkung enstannt, wen nich es ausprobiert habe. Das GABA wird nicht aus Amerika, wie zuerst angenommen, versendet sondern aus den Niederlanden. Eine frage wäre halt ob auch 100% das drin ist was auch draufsteht. Aufgrund dessen werde ich es nicht allein Einnehmen sondern frage einen Freund ob er bei dem Experiment hilft (als Aufsicht sozusagen).
    Sollte es die Gewünschten ergebnisse erzielen werde ich euch das mitteilen…
    MFG Horst

    • 1. Das kommt auch nicht aus den Niederlanden – da sitzen nur die Postfachfirmen. Ursprünglich kommt wohl auch dein Zeug eher aus einer Hinterhof-fabrik in Indien, Pakistan oder einem anderen 3.Welt-land.
      2. Da weiss man wirklich nicht, was man bekommt. Wenn Du Glück hast ist drin, was draufsteht, je nachdem auch nicht, zusätzlich hat es oft ein paar überraschende andere Substanzen untergemischt. *Mir* wäre meine Gesundheit zu wichtig, als das ich sie so aufs Spiel setzen würde.

      • Ein Risiko ist es auf jeden Fall. Und wenn man GABA regelmäßig nimmt hört der Körper auf es zu produzieren und ist darauf angewiesen es durch die Tablette zu beziehen, da GABA ja die Bluthirnschranke öffnet. Hast du denn eine Idee was die da so untermischen könnte? Also eventuell auch Lebensbedrohliche Substanzen und ob das eigentlich Legal ist?

        Das die Produkte nicht hier hergestellt werden kann ich mir auch nicht vorstellen da die Preise dann ins orbische reichen würden.

        MFG Horst

        • Was die so untermischen könnten? Angesichts dessen, dass das höchstwahrscheinlich eine dieser Hinterhof-herstellungsbetriebe ist, die nie kontrolliert werden und deren Produkte nie einer Qualitätskontrolle unterworfen werden … könnte da so ziemlich alles drin sein. Angefangen von dem was draufsteht in Mengen unter und über der deklarierten Deklarierten Dosis. Ähnliche Stoffe mit (eventuell) gleicher Wirkung – viele davon noch nie am Menschen getestet. Völlig andere Stoffe.
          Das ist wie eine Pralinenschachtel vom Joker. Brrrr.

  1. Pingback: Jahresrückblick 2011 « Pharmama's Blog – zu lesen einmal täglich

  2. Pingback: Gesucht wird bei Pharmama « Pharmama's Blog – zu lesen einmal täglich

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: