Nicht mikrowellenfest

Kunde in der Drogerie: „Und dann brauche ich noch eine neue Nasenspülflasche.“
Drogistin: „Hier, bitte. Brauchen sie noch die Salzbeutel dafür?“
Kunde: „Nein, nur die Spülflasche … ich wollte sie in der Mikrowelle desinfizieren..“
Drogistin (am Tippen): „Ah…“
Kunde (leicht vorwurfsvoll): „Nur zur Info: sie ist nicht Mikrowellenfest.“
Drogistin: „Ah, ok.“

P.S. Ja, das steht auch so in der Packungsbeilage.

Über diese Anzeigen

Über Pharmama

Wie bringt man die Arbeit in der Apotheke und die Familie unter eine Haube? Mit viel Humor natürlich! Ich bin Apothekerin aus der Schweiz schreibe über Interessantes und lustiges in und um die Apotheke. unter: Pharmama.ch

Veröffentlicht am 11. August 2010 in Drogerie und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Es ist wohl kein Problem, lesen zu KÖNNEN
    wohl aber eines, lesen zu WOLLEN.
    nun ja, Hauptsache ist, die Mikrowelle ist nicht explodiert :-)

    • Nur geschmolzen :-)
      Es ist noch schwer das schriftlich rüberzubringen, aber der leicht vorwurfsvolle und informative Ton des Kunden … ich musste ziemlich grinsen, als ich das (danebenstehend) mitbekommen habe.

  2. Ich könnt mich beölen. Wie kommt man auf die Idee, die in die Mikrowelle zu stellen?

    Aber hajo hat Recht – es ist immer die Frage des Lesen-Wollens. ;)

  3. Dabei wird Lesen doch schon in der Schule immer wieder von den Lehrern angepriesen: “WER LESEN KANN IST IM VORTEIL!”

    • wer lesen kann, hat aber nur einen Streifen
      .. zwei Streifen = kann lesen und schreiben
      .. drei Streifen = kennt jemanden, der lesen und schreiben kann
      #Bartwickelmaschine abstellen# :-D

  4. Manchmal machen diese Aufdrucke z.B. auf dem Kaffeebecher vom Burger King “Vorsicht! Heiss!” oder auf der Mikrowelle “Darf nicht zum Trocknen von Tieren benutzt werden!” halt doch Sinn… :-)

    • Okay, aber mal ehrlich: Diese Becher von McBurger oder Barstucks sind echt fies, insbesondere wenn da so ein Plastikdeckel drauf ist. Von aussen schön handwarm, und innen drin Kaffee mit gefühlten 250°…

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: